310 € pro Bestäubungstag?

  • Moin , Moin , 80 - 150 Franken (50 - 100 €) für den Einsatz (ca 2 - 3 Wochen). Ich weiß aber nicht ob das je Biene oder je Volk gilt :wink:


    Grüße aus dem Norden, wo es solche Preise auch gibt


    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Moin moin aus dem Norden.


    Bei einem befreundeten Bauern von mir blühen ca nächsten Mittwoch die Rapsfelder und da werde ich hinwandern. Und da bekomme ich 10€ / Volk und zwei Honigzargen voller Honig ;-)


    Und da ich mit dem Bauern befreundet bin und der mir gesagt hat, dass er nur Bienenfreundliche Mittel verwendet, und wenn überhaupt nur nach Bienenflug spritzt (der hatte mal eigene Bienen und kennt deshalb die Problematik) und da auch regelmäßig andere Imker hinwandern (wenn die Völkerschäden hätten, würden die ja nicht wiederkommen), habe ich eine Bestäubungsprämie, volle Raps Honigräume und auch noch ein gutes Gewissen. (Nehmen meine Völker schaden, bekommt der Familienintern massig ärger und das weiß der ;-))) ). Aber auf 50-100€ komm ich auf keinen fall pro Volk. Finde ich auch .....naja.....übertrieben, weil wir ja auch sch eh was davon haben. Würde auch ohne Bestäubungsprämie wandern gehen. Sehe das nur als AT ON.


    Grüße
    aPoLLo_pRo


  •  
    Moin,


    bei solch freundlichem Landwirt wäre man sicher auch bereit, ihm 10 € dafür zu zahlen, das man seine Völker in seine Felder stellen darf.:daumen:


    Meint....

  • Die Bestäubungsprämie ist schon eine schöne Sache. In der DDR hatten wir das schon, die Bestäubungsprämie lag zwischen 5 Mark im Raps und 25 Mark im Rotklee. (Richtwerte). Ich denke das kommt auch bald wieder, es muss nur neu erfunden werden. Teilweise gibt es das ja schon, blos die "Schlauen" haben das noch nicht begriffen.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Drobi ja ich denke auch das das wieder kommen wird wenn die wieder auf die Idee kommen wer eigentlich Bestäubt. Wenn das allerdings wieder "erfunden" wird dann werden die "Schlauen" sich wieder feiern lassen wie die Könige für die »tolle« Idee ;)
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"