Weiselzellen schon jetzt?

  • empfehle ich Better Queens, da lernt man, daß auch zig Zwischenformen gibt...(die hier wahrscheinlich noch nie jemand beachtet hat )



    Hat das sonst jemand beobachtet? Und vielleicht auch mal fotografiert?






    Bei zwei Völkern hab ich heute Weiselnäpfchen gesehen mit glänzendem Boden.

  • Zitat

    Achte auf den Pollen.Wenn der Pollen anfängt zu glänzen mußt Du aufpassen.


    Nö. Das Brutnest beobachten reicht - sie brauchen nach der Entscheidung FÜR den Schwarm drei Wochen, bis die Brut größtenteils ausgelaufen ist, und die Zellen zur Großtankstelle für den Schwarm umfunktioniert sind - erst dann kann der Schwarm jederzeit los.
    Es reicht also, eine Wabe aus der Mitte des Brutnests zu ziehen, ohne nach WZ zu gucken, um anhand des Verhonigungsgrades (eher Ver-nektar-ungsgrads) sagen zu können, wie nah sie am Schwarm sind.
    Plus Wetterbericht und Scoutbeobachtung an leeren Kisten = ziemlich genaue und arbeitsarme Vorhersagequote.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo Allerseits!


    Ich sitze mit einem Volk in der Region Heidelberg, wo die Obstblüte schon in vollem Gange ist und mehrere Rapsfelder in Blüte stehen.
    Ein 2-Zarger, Zandermaß, hat ein ordentliches Brutnest - oben wie unten - und so 16 Waben besetzt. (mein ungeschulter Blick vermutet das zumindest) Wo keine Brut und Stifte sind, ist Futter, Nektar und Pollen. Einen Honigraum haben sie erst seit heute.
    Jetzt finde ich eine einzige Schwarmzelle mitten im Brutnest an der Unterseite einer Wabe. Wie gewohnt. Ich sehe auch verschiedene Spielnäpfchen.

    Nun:
    Da alles voller stifte ist und auch noch Waben gebaut wurden - ist da mit einem Schwarm zu rechnen?
    Warum nur eine Weiselzelle?


    Kann jemand einschätzen, wie meine Bienen gerade ticken? Wenn sie schwärmen, freue ich mich. Ich will sie nicht davon abhalten - ich will es nur vorher wissen ;)


    grüße,
    beenie

  • PS:
    Sabienes letzter Beitrag scheint sinn zu ergeben.. allgemein meine ich. Jedoch noch nicht für mich *g*
    - Also die Brut läuft langsam aus, bevor geschwärmt wird?
    Gut, bei mir sind auf mindestens 4 Waben stifte.. Das würde ich nicht auslaufen nennen..


    - Vernektarungs-Grad ist natürlich hoch, da innerhalb der letzten 2 Wochen noch 1/3 des Stockes ausgebaut wurden.. 2 Drohnenbretter und Drohnen selbst sind drin.
    Das deutet schon auf schwärmen hin, wa?

  • Moin,

    Zitat

    Jetzt finde ich eine einzige Schwarmzelle mitten im Brutnest an der Unterseite einer Wabe.


    Die wollen umweiseln - laß sie machen! Schwarm gibt es dann eher nicht, hab ich zumindest noch nicht erlebt (was nix heißt).:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Moin ich tippe auch auf schwarm. Wenn der gutste in den Kirschen stand und dann danneben raps und kein honigraum drauf hatte. da könnten mal schnell 10-15 kg eingetragen werden. Und das ganze ohne Honigraum. als im brutraum abgelagert werden. Und dann ist Schwarmstimmung ganz normal.....


    ich hatte letztes jahr ohne raps im obst beim mittelstarken volk 14 kg honig und im raps dannach 30 kg. Wo soll die Menge hin.???.

    Micha aus Leipzig, Fliegen lassen ist wie anschaffen lassen!!! :)


  • Nun:[/B] Da alles voller stifte ist und auch noch Waben gebaut wurden - ist da mit einem Schwarm zu rechnen?


    Sicher, ich habe mich letztes Jahr so übertölpeln lassen. Manche Völker schwärmen auch mit reichlich Stiften. Am vergangenen Freitag war es eindeutiger. Ein Volk hatte ein gutes Dutzend Zellen, kaum mehr offene Brut, enorme Pollenvorräte und viel Nektar im Brutnest. Die Mittelwände im HR wurden nicht mehr angerührt.

  • Moin ich tippe auch auf schwarm. [...]
    Wo soll die Menge hin.???.



    Hmm.. Ich bin mir eben nicht sicher. Vielleicht doch Umweiseln.
    Immerhin ist Raps - einmal 2, ein anderes mal 3 und wieder 5 km weg. (ich bin überrascht, dass es so weit ist laut google earth). Die Obstblüte scheint mir bald durch zus ein.
    Platz? Stimmt, So vie Platz ist da nicht. Übermäßig viel Tracht jedoch ebenfalls nicht.. 2 Randwaben je oben und unten sind noch leer bzw. werden gebaut. Der Gute hat übrigens keine MW und ich bin stolz, dass es er sich so schön ausgedehnt hat!


    Meine Idee war eigentlich, Schwarmstimmung heraufzubeschwören. Drum kein Honigraum.
    Da das nun offenbar nicht ganz hingehauen hat, bekommen sie ihren HR und tragen ein, was noch übrig ist.


    Ich werde das Vorgehen heute und morgen weiter beobachten :)


    Beenie

  • Heidelberg/Bergstraße ist ca. 1 bis 2 Wochen früher als hier im Odenwald.
    Hier ist der Raps gerade aufgegangen, Apfel kommt jetzt. Das war in HD schon vor knapp ein/zwei Wochen der Fall. Ich finde es immer ganz nett auf dem Weg zur Arbeit zu sehen, was im Odw als nächstes passiert.
    Also sind deine Immen schon mitten im Bienensex. Hab heute meine durchgesehen, das dauert bei denen noch ein bissi.


    Es gibt Völker denen eine Zelle langt, andere brauchen 20 um Ihre Triebe zu befriedigen. ;)
    ... also mach dir deswegen keinen großen Kopf.


    Mitten im Brutnest und am Unterträger im oberen BR sind auch verschiedene Dinge.
    Nachschaffungszellen sind wirklich mitten im Brutnest. :u_idea_bulb02:
    Bei dir klingt das ehern nach Schwarmzelle.


    Ich weiss nicht genau wo deine Völker stehen, aber wenn du von Raps sprichst, dann kann's fast nur in der Ebene sein. Wenn der Raps vor deinen Völkern steht, hast du meiner entfernten Meinung nach, die Erweiterung evtl. verpennt und deine Kiste ist voll, je nachdem wie deine Völker aus dem Winter gekommen sind.
    Bei meinen Immen ist der HR schon vor der Kirsche in HD auf die Kisten gewandert, dieses Jahr konnte ich ein paar Waben Kischhonig ausschneiden, bevor der Löwnzahn gekommen ist.
    Zwei HRs sind hier schon auf jedem Volk und fast voll.
    ... und ich liege evtl. ein/zwei Wochen hinter dir.


    Aber ich kann auch nur raten :wink:



    Morgen wird's in HD regnen.
    Falls es mittags schon wieder schön ist, kann es schon morgen los gehen, sonst wieder ab Dienstag.


    Wenn du willst kann ich gerne mal schauen kommen.
    ... liegt quasi aufm Weg zur Arbeit :cool:


    Grüße!
    Arnd

  • So :cool:


    Vielen dank für deinen Beitrag! Ich werde am Montag gegen 18 Uhr reinschauen. Hoffen wir, dass sie dann noch da sind!
    Grundsätzlich bin ich für Besuche am Bienenstand offen - allerdings gibt es bei mir eben nicht viel zu sehen. Schlimmstenfalls ein abgeschwärmtes Volk :)


    Viele Grüße,
    Boris