Papierkorb als Kunstschwarm"box"

  • Hi,
    im Buckfastreport 3/2009 wurde eine nette Technik vor gestellt wo mit Hilfe eines Drahtgitterpappierkorbes und eines Blumtopfuntersetzers eine Kunstschwarm"box" her gestellt wurde.
    Mir gefällt diese Idee sehr gut weil die Belüftung wirklich großzügig ist und die ganze Sache preiswert und auch mal "on demand" zusammen zu kaufen ist.
    Hat das schon mal jemand probiert? Bevor ich das ausprobiere möchte ich da lieber noch mal nach fragen nicht dass es da doch irgendwelche Haken gibt die mir nicht auffallen.
    Grüße
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Gut dann werde ich das mal probieren. KS wird in den 40kg Hobbock gemacht und dann gehts in den Papierkorb ab in den Keller. Ich muss mir nur noch was einfallen lassen wie man den Blumenuntersetzer zuverlässig oben befestigt.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Ja das könnte man auch machen - einen Blumentopfuntersetzer mit Loch und einen Trichter rein. Das Wassersprühen sollte da auch noch besser gehen als in einer Schwarmkiste.

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Du könntest es mal mit zwei Spanngurten mit Ratsche versuchen jeweils im 90° Winkel zueinander. Normalerweise sollte dann nichts mehr verrutschen.

  • Ja aber dann hängen haufen "Faddeln" rum. Mal schauen - erst mal muss ich das Zeug alles da haben.

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Das klingt gut :)

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Hallo


    ganz einfach, Haacken an den eimer gepoppt und Weckringe drüber gespannt.


    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Moin,


    Papierkorb hab ich probiert. :-( Toll, wenn man nur einen Schwarm macht. Toll auch, wenn man Platz hat im Winter zur Lagerung und sommers in der Kühlung. Ansonsten empfehle ich die Pflanzkörbe für Wasserpflanzen. Die sind eckig und konisch stapelbar, billig und mit zwei verklebten Brettern leicht zu bedeckeln. Mit Bienen drin bleibt genug Lüftung, auch wenn sie dicht aneinander stehen. Mit Bienen sind sie übereinander stapelbar. Im Winter nehmen sie soviel Platz weg, wie eine solchen Pflanzkiste plus 1 Zentimeter Höhe pro weitere Kiste. Die Deckel nehmen soviel Platz weg, wie die Kistenfläche mal 2 Zentimeter für die Holzstärke. 30 Kunstschwarmkisten mit Deckel passen also im Winter problemlos unter meinen Tisch.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Am 29. Mai ist Belegstelleneröffnung bei mir. Vendetta komm willst siehstes mittie eignen Oochn. :wink: Du kannst Wende willst auch gößere Körbe nähm.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Miteinander,
    der Vorteil von Papierkörben als Kunstschwarmbox scheint der zu sein, das wenn was schief geht mit dem Kunstschwarm dieser an Ort und Stelle verbleiben kann :lol:
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.