Schwarmverhinderung

  • Kann man das Schwärmen verhindern, indem man einfach mehr Bauzargen aufsetzt, also beispielsweise 3 Zargen übereinander und darüber dann erst den Hoinigraum? Oder hat jedes Volk ein Limit an Population, sodass es sowieso schwärmen würde, egal ob in der Beute noch Platz genug wäre für mehr Bienen?
    Grüsse

  • Ich frag mich überhaupt ob du das nicht zu einseitig siehst - der Schwarm ist ja nicht nur aus Platzmangel (obwohl er damit auch entstehen kann) nein er ist die Vermehrung des Biens. Ich sehe in es in dem Falle fraglich ob "genügend Platz" der Vermehrung entgegen wirkt.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • :lol: Olli,
    wenn Vermehrungszeit ist, ist kein Tier zu bremsen - auch die Bienis nicht.
    Ich hab doch letztes Jahr erzählt, wie mein allermickrigstes Volk mich ausgetrickst hat.
    Ich dachte, viel zu klein zum Schwärmen, das muß erst mal was größer werden, und in die nächste Zarge reinwachsen - einen Kaffeetassenschwarm hat es geworfen, mir direkt vor die Nase....:lol::lol::lol:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Ja und so betrachte ich das Ganze auch. Warum was bremsen was gut ist.
    "Der Schwarm ist der Freund"
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • >Der Schwarm ist der Freund<,
    hallo zusammen, ist das nicht am Thema vorbei?
    Ich dachte, es geht um Schwarmverhinderung?
    lotus
    Jedes Volk ist anders. Ich würde nicht endlos Zargen aufsetzen, sondern bei Anzeichen eines Schwarmes,
    die Königin herausnehmen, wenn du das kannst. In eine Schlaufe der Schwarmkiste geben und viele Bienen hinzufegen.
    Kühl stellen, damit sie vergessen. Das schwarmfreudige Volk bildet sich nun neu, mit allen Risiken der Vor- und Nachschwärme.
    Es gibt noch tausend Varianten, die gleich S beschreiben wird:-))


    Liebe grüße, für Fragen immer offen, Udo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo

  • Die Aussage dieser Website zweifelt der Drohn
    nach über 15 Jahren Schwarmbetriebsweise stark an!


    Diese Aussage wurde von Imkern getroffen
    die nie mit einer Schwarmbetriebsweise intensiv imkerten!


    So sieht und weiß das


    der
    Drohn

  • :lol: Daß dieses Märchen, daß es nur an Platzmangel liegt, wenn sie schwärmen, nicht aus den Köpfen zu kriegen ist....:roll:
    Was machen ALLE Viecher im Frühjahr?
    Sich vermehren.
    Warum soll es ausgerechnet bei den Bienis anders sein?

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen