Jetzt gehts Los.......

  • Habe heute noch mal das Wetter genutzt ( soll ja kalt werden) und nach den Bienen gesehen.
    War freudig überrascht.:daumen: Guter Pollenflug ist ja schon einige Zeit zu beobachten gewesen, vor ca. 14 Tagen war gerade mal das Brutnest angelegt gewesen und jetzt.......... voll in Brut:Biene::Biene:
    Es ist auch nur noch ein kl. Unterschied festzustellen zwischen meinen HBB und meinen Magazienen.
    Bei den HBB etwas mehr Brut. NOCH
    Jetzt fehlt nur noch das entsprechende Wetter, ein bischen Glück und eine gute Ernte.
     
    Wie schaut's den bei euch aus??
     
    Grüße

    Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück

  • ....
    Es ist auch nur noch ein kl. Unterschied festzustellen zwischen meinen HBB und meinen Magazienen.
    Bei den HBB etwas mehr Brut. NOCH


    ...weil die weniger Aufwand zum Wärmen haben. Und wenn du sie konsequent führst, haben sie in der Regel auch etwas mehr Honig und verbrauchen weniger Winterfutter. Aber vorsichtig: Nicht weitersagen :wink:


    Ja, hier ist's auch so: Die Völker haben große Brutnester angelegt und inzwischen auch sehr viel Pollen aus Weide und Krokuss etc.
    Der Start in's Jahr war bisher ideal (...wenn man mal von den Winterverlusten absieht :mad: )

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Hallo,


    ich hab erstmal einen zweiten Stein auf meine Magazine gepackt, damit die vielen Bienen den nicht hochdrücken:lol:


    im ernst, Pollen wird fleissig gesamelt, bei den leichtesten Völkern hab ich zur Sicherheit Futterteig aufgelegt. Durchgesehen hab ich noch keines. Aber von oben sind viele Bienen zu sehen. 2 Schwächlinge sind dabei, jedoch nicht unerwartet...


    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Ich habe heute 2 Honigräume aufgesetzt, man weiß ja nie wann unerwartet Tracht einsetzt.:wink:


    Es waren heute morgen die Wiesen weiß und die Wasserpfützen gefroren, aktuell kommt die Sonne raus aber etwas wärmere Nächte wären für die Bienen nicht so anstrengend, die haben schon ordentlich Brut zu wärmen.


    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

  • Hallo Miteinander,
    Frage ist doch, ob man in HBB den Honig ernten muss? (Platzmangel)
    Sicherlich haben die Völker in HBB jetzt mehr Brut, aber diese macht später auch mehr Arbeit.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Servus,


    hab heut meine Bienen zum Frühjahrsstand gebracht, letzte Beuten gestrichen
    und Mittelwände für meine zehn Völker eingelötet:daumen:. Jetzt bin ich endlich bereit für alles.
    Nur gut das es noch ruhige Feiertage gibt:lol:.
    Viele Grüße
    Andreas

  • Hallo Miteinander,
    Frage ist doch, ob man in HBB den Honig ernten muss? (Platzmangel)
    Sicherlich haben die Völker in HBB jetzt mehr Brut, aber diese macht später auch mehr Arbeit.
    Viele Grüße
    Lothar


     
    Hallo Lothar
     
    Nazürlich "muss" man nicht aber man kann !! Ich ernte aus den HBB die selbe menge Honig wie aus meinen doppelzargigen Magazienen und das sogar bei Freudenstein Maß.
    Platzmangel? Was ist das ?? In jeder HBB habe ich vier Räume zu Verfügung (Aus 2 mach 1), 2 HBB sogar mit 6 Räumen:lol:
    Und Arbeit: ich sehe beides nicht als Arbeit an weder bei den HBB noch bei den Magazienen und beides hat vor und Nachteile.
    Den Brutvorsprung bei den Hbb habe ich fast jedes Jahr, wie gesagt alles hat vor und Nachteile.
    Grüße

    Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück

  • Hallo Pharao,
    ich bin von der altbekannten HBB ausgegangen:
    10 bis 14 Waben in einem Brutraum und einem Honigraum.
    Da muss man doch ernten wegen Platzmangel.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Servus,


    hab heut meine Bienen zum Frühjahrsstand gebracht, letzte Beuten gestrichen
    und Mittelwände für meine zehn Völker eingelötet:daumen:. Jetzt bin ich endlich bereit für alles.
    Nur gut das es noch ruhige Feiertage gibt:lol:.
    Viele Grüße
    Andreas


    Bei mir genauso, letzte Arbeiten erledigt, jetzt kann es losgehen
    Schöne Feiertage an alle

  • Moin


    Ich war heute auch noch einmal schnell bei den Bienen.
    Schaut mal auf das Bild, oben links, da glänzt etwas.


    Kennt Ihr das noch nach dem langen Winter?
    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935