Schwarmfrage

  • Bin Anfängerin und möchte gerne wissen, was mit einem Schwarm passiert, wenn man ihn nicht einfängt. Wann und wohin zieht er eigentlich und hat er eine Überlebenschance wenn man ihn nicht einfängt?

  • Hallo Lotus,


    er sucht eine Bleibe. Hohle Bäume gibt es nicht mehr viele.
    Leere Bienenkästen, unter Dächern - halt überall, wo sich ein Platz anbietet.
    Findet er nichts, bleibt er sogar ungeschützt draußen an irgendeinem Baum.
    Das rettet ihn aber nicht über den Winter.


    Es sieht so aus, daß ohne Varroabehandlung ein Schwarm/Volk nicht dauerhaft überlebt.


    Es braucht halt Imker.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Es sieht so aus, daß ohne Varroabehandlung ein Schwarm/Volk nicht dauerhaft überlebt.
    Es braucht halt Imker.


    Moin, Hardy,
    es sieht eher so aus, daß die meisten wilden Schwärme kein Obdach finden und nicht genug Wintervorräte anlegen können, Varroa ist erst deren nachrangiges Problem.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • ...Varroa ist erst deren nachrangiges Problem.


    So meinte ich das auch mit "dauerhaft": Wenn sie was finden, ist die Varroa am Zuge...


    Deshalb kann ich Sabines Ansicht, leere Fangbeuten aufzustellen, durchaus gutheißen.:daumen:
    Das sind Lebensretter!

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.