GEO Magazin: Bienensterben: Ausflug ohne Wiederkehr

  • Zitat

    Jeden Winter, kurz vor der weltgrößten Blütenbestäubung auf den Mandelplantagen Kaliforniens, verschwinden Hunderttausende Bienenvölker spurlos. Forscher versuchen, das mysteriöse Massensterben aufzuklären


    aus: http://www.geo.de/GEO/natur/tiere/63398.html?p=1

  • Das scheint ja ein extrem interessantes Buch zu sein - schade nur, dass die deutsche Version als Taschenbuch mehr als das doppelte der gebundenen englischen Originalfassung kostet..

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • ...ich kann es beim besten Willen nicht als "in den Rücken fallen" sehen, wenn er die Kritik an der Industrie "berechtigt!" nennt...

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • ...ich kann es beim besten Willen nicht als "in den Rücken fallen" sehen, wenn er die Kritik an der Industrie "berechtigt!" nennt...


    Naja. Der Leserbrief hört ja nicht nach diesem Satz auf. Auch wenn ich die Beiträge von Fridolin Brandt noch haariger finde, ist es für mich ein gewaltiger Unterschied, ob Klaus Maresch uns hier mit dem Thema Imkerschein zutextet oder aber das Ganze gegenüber einer nicht sachkundigen Öffentlichkeit in den Raum stellt. Das kann einem dort nämlich ganz schnell um die Ohren fliegen. Und ich frage mich, ob er wirklich so naiv ist, dass zu übersehen oder ihm das Ganze aus anderen Gründen egal ist.

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • ...und was ist, wenn er mit seiner Kritik in BEIDE Richtungen recht hat?!?!

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • Und was ist wenn dann der Amtsveterinär mit einem verordneten Mittel von Bayer ankommt und deine/unsere Völker behandelt??
    Wer hat die größte Lobby?
    Der Schuss kann sehr schnell nach hinten losgehen, auch für den Klaus.
     
    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

  • ...absolut! - Nur Deine skizzierte Loesung hat er nicht vorgeschlagen....

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • ARebours ,
    Aber eine die zu solchen Lösungen führen kann.
    Ich würde mir wünschen derlei Kritik nicht überall zu verbreiten und damit einen falschen Eindruck auf die Gesamtheit zu werfen.
    Außerdem sind das oft Mutmaßungen. Es gibt bestimmt genügend Imker mit Ausbildung die auch Völker verloren haben und Imker ohne, die keine verloren haben. Es ist besser aufzuklären und im Dialog miteinander umzugehen.


    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

  • ...und auch Klaus verliert Völker...


    Nur hilft es nichts und macht nicht gerade glaubwürdig, wenn "die Bösen" immer nur die Anderen sind. Ich glaube schon, daß wir uns durchaus auch an unsere eigene Nase fassen müssen. - Unsere schwache Position und Angreifbarkeit resultiert nicht daraus, daß Imker wie Klaus schreiben was sie schreiben, sondern daraus, daß wir selber auch Fehler machen und obendrein im "Kampf" unprofessionell und emotional vorgehen.

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!