Wie Krankheitserreger und Insektizide die neuronalen Prozesse der Bienen beeinträcht.

  • Das geht auf die Nerven…
    Wie Krankheitserreger und Insektizide die neuronalen Prozesse der Bienen beeinträchtigen


    Zitat

    Die Stoffklasse der Neonicotinoide wirkt als Aktivator des Acetylcholinrezeptors. Dass Imidacloprid im Bienengehirn tatsächlich so wirkt, fanden die Wissenschaftler mit Patch-Clamp- Experimenten heraus.


    Siehe: http://www.scinexx.de/dossier-detail-481-10.html



    Zitat

    Bienen verlassen ihr Nest, um den Stock vor Parasiten zu schützen. Kranke Bienen finden schlechter heim und lernen schlechter die belohnten Blüten. Ähnliche Symptome zeigen sich auch nach Aufnahme von nicht tödlichen Dosen von Insektiziden oder Substanzen zur Bekämpfung der Varroamilbe.


    Siehe: http://www.scinexx.de/dossier-detail-481-11.html


    Grüße


    Bernhard