Endlich - Die Bienen, da fliegen sie wieder!!!

  • Nach ziemlich genau drei Monaten (am 22.11. flogen sie das letzte Mal) heute nun endlich der große Aufbruch. Bei rund 9°C und Sonnenschein flogen sie nun endlich!


    Ich hatte nach dem Hinweis hier im Forum heute morgen ein paar Tannenzweige auf den Schnee gelegt aber ich hatte nicht den Eindruck, daß der Schnee sie sehr iriitierte - allerdings waren die Zweige hilfreich bei Tieren, die schwerbeladen beim Raustragen der Leichen abstürzten und dank der Äste eine Chance hatten, wieder Abstand zum Schnee zu gewinnen.


    Es war wieder ein tolles Spektakel und ich freue mich über dieses Frühlingszeichen!


    Mitzugucken unter
    http://www.hymenoptera.de/html…html?g2_imageViewsIndex=1


    Leider soll es morgen erst mal wieder mit den Frühlingsgefühlen vorbei sein...2°C und Regeln :-((


    Melanie

  • Das Häuschen ist von Bienenweber - es ist das große davon. Ich habe das auch dokumentiert wie ich es bearbeitet und eingerichtet habe...bin nur noch nicht dazu gekommen, die Bilder endlich mal online zu stellen.
    Es wird fertig gebaut aber eben ohne Anstrich geliefert; das habe ich dann alles selber gemacht.


    Melanie

  • .....
    Es war wieder ein tolles Spektakel und ich freue mich über dieses Frühlingszeichen!
    ..............
     
    Melanie


     
    Moin!
     
    Ist es wirklich, ein tolles Spektakel. 4 meiner Völker haben den Reinigungsflug hinter sich gebracht, eines sitzt noch still, lebt aber. Die Temp. waren auch nicht wirklich geeignet, nur ca. 5°, aber Sonne.
     
    Das, welches am ersten flog, räumte gestern schon richtig auf.
    Wenn morgen die temp. immer noch angenehm sind, werde ich mal wiegen.
    Scheint allerhand Futter draufgegangen zu sein, 1 kg pro Monat Dez/ Jan/ Febr. kann nicht stimmen....
     
    Gruss
    Hagen

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Bei mir sin sie gestern auch wieder geflogen. Bei 15 Grad in der Sonne hat es nur so gesummt.


    Achja, da hab ich gleich noch eine Frage. Zwei Völker haben den Winter leider nicht überlebt. Ich habe jetzt gesehn, dass Bienen von den anderen Völkern in die leeren Beuten wo noch das Winterfutter drinnen ist reinfliegen. Sollte ich diese Beuten nun entfernen, damit keine Räuberei ausbricht? Ich denke sie holen sich nämlich das Winterfutter von den zwei Völkern die nicht überlebt haben.


    Liebe Grüße

  • Hallo Feuerwehrbiene!
    Beuten JETZT zu machen (100% bienendicht) und dann baldmöglichst abräumen. Wenn die jetzt das Räubern anfangen verlierst du schlimmstenfalls quasi "nachträglich" noch Völker.
    Dies kannst du mit o.g. Vorgehen vermeiden.


    Gruß Patrick

    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  • Ansteckungsgefahr kommt da noch dazu zum Problem der Räuberei!


    :daumen:

    Grüße Luffi


    Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. :u_idea_bulb02:

    (Lucius Annaeus Seneca - römischer Politiker, Dichter und Philosoph - * 4 v.Chr, † 65)

  • Melanie, das Haus ist wunderschön!!:daumen:
    Obwohl wir ja nun nicht so wahnsinnig weit auseinander wohnen, ist bei us hier noch nix mit fliegen. Okay, ein paar Neugierige schon.

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."

  • Wow, da werde ich direkt neidisch. Sonne ? Was ist das ?!
     
    Hier im Nordwesten liegen die Temperaturen zwar bei ca. 7 Grad, jedoch bei viel Wind, Wolken und Regen...einfach eklig.
     
    Jan


    Kann mich da nur anschließen in Oberfranken war es 10Grad und bedeckt. Oh sorry Hallo erstmal allerseits.

    Dein Wort in meinem Munde süßer als Honig (Psalm119:103)

  • Kann mich da nur anschließen in Oberfranken war es 10Grad und bedeckt. Oh sorry Hallo erstmal allerseits.



    Hallo Ralph,


    herzlich willkommen hier im Forum & viel Spaß mit den Bienen!

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • Dankeschön! Ich habe seit letztem jahr 7 völker soweit ich sehen konnte sind 4 auf jedenfall
    durchgekommen, 3 stehen in einem gepachtetem Bienenhaus in Wald und Flur, da ist leider noch kein durchkommen (Dank dem schnee).Aber ich bin da guter Dinge, kann es aber kaum erwarten bis es wieder ordentlich brummt und summt.

    Dein Wort in meinem Munde süßer als Honig (Psalm119:103)