• Hallo,
    im April bekomme ich 4 KS und möchte diese ab diesem Jahr ökologisch führen. Da ich aber keinen eigenen Honig mehr habe, muss ich mit Zucker füttern, oder? Sollte ich Honig kaufen?
     
    Danke!

  • Nimm Zucker oder Invertzuckersirum (verdünnt) ... das macht am wenigsten Arbeit und ist am preiswertesten. Wenn du Honig kaufst musste den untersuchen lassen und das dauert soweit ich weiß ne Weile.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Hallo,
    im April bekomme ich 4 KS und möchte diese ab diesem Jahr ökologisch führen. Da ich aber keinen eigenen Honig mehr habe, muss ich mit Zucker füttern, oder? Sollte ich Honig kaufen?
     
    Danke!


    Hallo johannes1983 ,


    Oberstes Gebot in der Imkerei ist NIE Honige fremder Herkunft zu verfüttern .
    Nimm also Zucker ! ! ! 5 Kg Zuckerwasser dürften erst mal im April zur Grundsicherung ausreichend sein .


    Mit imkerlichem
    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Sonnenstrahl wieso?

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Moin,
    würde ich auch gern wissen - ein KS hat in den ersten zwei Wochen enorme Sammelkapazitäten frei, solange er noch keine bis wenig Brut hat, da sollte bei passendem Wetter genug Nektar reinkommen als "Vollwertfutter".:Biene:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Also Honig, ein wenig ist es wie bei uns Menschen. Bei uns geht Honig ja auch direkt ins Blut. Wenn man also dem Invertzucker ein wenig Honig 10% hinzufügt, nehmen es die Bienen besser auf. :u_idea_bulb02:

  • Sehe ich zwar anders aber egal. Zumindest wenn der Threadöffner keinen Honig hat kann er sich das auch schenken und das Risiko Honig, welcher mit irgendwas belastet ist, ausschließen. Vergiss nicht - er ist Einsteiger.

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Ups - das mit dem Einsteiger war etwas zu weit gegriffen. Man möge mir verzeihen :-D

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Moin,
    das seh ich anders - der Invertzucker geht genauso direkt ins Blut, der ist ja schon invertiert aus Saccharose. Honig ist also nicht zwingend nötig, wenn er eh keinen mehr hat.:Biene:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Um mal ein Beispiel zu nennen warum man keinen fremden Honig verfüttern soll: die Sporen der amerikanischen Faulbrut kann zum Beispiel im Honig überdauern und würde dann bei den gefütterten Bienen ausbrechen.
     
    Falls ich mich geirrt haben sollte, bitte berichtigt mich!

    Mit freundlichen Grüßen, Lachnide

  • Moin,
    grundsätzlich ja, aber: Dr Ritter hat nachgewiesen, daß ein Volk mindestens 7kg hochsporenbelasteten Honig aufnehmen muß, um krank zu werden.
    Ich kaufe ab und zu Futterhonig aus Nachlässen, aber den lasse ich testen - besser ist das.:Biene:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen