Völker teilweise unruhig

  • Hallo, mal kurz zurück zur Überschrift ein kleiner Beitrag.

    Im letzten Winter hatte ich ein Volk im November schon unruhig. Es ist aber durch den Winter gekommen. Eine Weiselprobe im April ergab eine Weisellosigkeit. Die nachgezogene Königin ist sogar zu diesem frühen Zeitpunkt schon begattet worden(April ist hier sehr früh). Ob im Laufe des Jahres noch mal umgeweiselt worden ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall kann ein Volk auch ohne Königin über den Winter kommen. Im Frühjahr muss aber logischerweise irgendwoher eine neue in das Volk gegeben werden.
    Hier war die Weisellosigkeit wohl der Grund für die anhaltende Unruhe.
    Natürlich ist da an Honigertrag nicht viel zu erwarten.