Wann ist wieder eine Demo für unsere Bienen?

  • Stefan


    es gibt Bauern die stellen einzelne Quadratmeter ihrer Anbaufläche gegen Geld für Versuchszwecke zur Verfügung.
    Weil gute Bezahlung und wenig arbeit.


    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Moin Imkers!

    Also Toddy, kennst du einen Bauern und einen Konzern der 1( Ein) Quadratmeter große Versuchsfelder anlegt.
    Die würde ich mir gern mal anschauen.

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."

  • Der Strom war kurz mal weg, weiter...

    1 qm doch bestenfalls im Institutsgarten.

    Die Stärkung der Imkerverbände und der Bieneninstitute und das was
    Lysistrata aufgeführt hat sind , eventuall, möglicherweise, mit viel Glück , Wege um etwas zu bewirken.
    Dabei will ich nichts gegen Demos gesagt haben, sind ein Zeichen der Solidrität und stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl eines Bruchteils der Imkerschaft, die ja insgesamt 80.000 Mann stark ist.

    Wir wählen nächstes Jahr einen neuen Bürgermeister. Mein "Favorit" war Organisator der Landesgartenschau und ist Organisator der BUGA 2015, dem werde ich mal auf den Zahn fühlen.

    schön Sonnabend
    Bernd

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."

  • Selbst wenn der nur im Institutsgarten wachsen würde,.... sind dann umliegende Pflanzen und Tiere vor den Immisionen ausreichend geschutz, weils nur 1qadratmeter ist?
    Ich kann den Bauern ja schlecht vorschreiben was sie auf ihren Land anbauen sollen.
    Ich will nur eine Möglichkeit solchen Dingen aus dem Weg zu gehen.


    Drohn , hättest du vielleicht ein bisschen Bantam Mais Samen für mich ?


    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Ist zwar nicht von mir so formuliert, trifft die Sachlage aber auf den Punkt:

    "Chemiemüll giftet 50 Jahre. Atommüll strahlt 30 000 Jahre. Freigesetzte Gene können ewig leben.
    Deshalb: Kein weiterer Großversuch an Mensch und Natur."



    Frank

    Hätten wir was getan, als noch Zeit war, bräuchten wir uns nicht vorzustellen, wie es wäre, wenn wir was getan hätten, als noch Zeit war.

  • Richtig Frank.......................und nu???????????????

    Uns brauchst du nicht zu agitieren, wir wissen das.

    Male ein Transparent mit diesem Slogan und stell dich mit 7 Leutchen auf den Domplatz oder Anger oder auf die EGA.

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."

  • Hallo Beetle,


    also ich war bei den letzten Demos hier in Erfurt am 31.10.09 und auch in Weimar am 27.8.09... es waren sehr wenig Imker dabei, auch das Echo hier im Forum war nicht sehr dolle (wie bekomme ich hier den Link zum Beitrag rein?).


    Aber solange man die Imkerschaft erfolgreich teilt und nicht das ganze sieht werden wir niemals Erfolgreich sein!


    Frank


    PS.: Bilder sind auf meiner Webseite unter >imkern<.

    Hätten wir was getan, als noch Zeit war, bräuchten wir uns nicht vorzustellen, wie es wäre, wenn wir was getan hätten, als noch Zeit war.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Frank Korn () aus folgendem Grund: PS Ergänzung

  • Hallo,


    Die Frage ist doch, wie könen wir uns und usere Immen vor PSM und GVO schützen.
    Verhindern werden wir das nicht können, dafür steht da im Vergleich zu den Imkern zu viel Kapital hinter.


    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • @ drohn


    irgend welche besonderen bohnen? Oder die ganz nrmalen aus dem supermarkt? Werde ich beim Bohnenanbau auch über die maisanbauflächen informiert??


    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • @ drohn
    ...



    Verstehst Du Sarkasmus??

    Es ist nicht die Bohne wert:lol:

    DIE werden das durchziehen, komme was wolle!
    Lies was s-w schreibt:u_idea_bulb02:
    So wird es kommen!!

    Notwehr zwecklos!!!

    Kapiert das denn keinner:confused:

    2012 war schon längst:daumen:



    Der
    Drohn

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gast013 () aus folgendem Grund: Wir leben schon lange im Kamaloka!!!

  • Wer ist "s-w"? Was schreibt er? Wie wird es kommen?
    Woher wißt ihr, dass es schon 2012, 12 Uhr 20 ist? :confused::confused::confused::confused::confused::confused:
    Fragen über Fragen und keine Antworten. Wo ist die Lösung dieses Rätsels zu finden? Nicht jeder ist so schlau das alles selbst herauszufinden und würde es doch gerne wissen.:roll: