Zuckermonopol im Wanken oder nur ein Werbegag?

  • Beim heutigen Einkauf im hiesigen NETTO-Supermarkt (ehem. Plus) stolperte ich über Zuckerraffinade für dem Kampfpreis von 69 ct. das Kilo - da war ich doch ganz von den Socken; bisher waren 89 cent die Untergrenze (bei Abnahme von 5 kg bei REAL).
    Da lohnt ja fast schon wieder die Zuckerrührerei!


    Ist da die Subventionspolitik am Wanken oder bloßer Werbegag? Denn überall heisst es der Zuckerpreis steigt weltweit...


    Melanie

  • Vielleicht Lagerräumung?
    Das alte Zeug muss raus. Vielleicht aber auch nur das letzte Atemholen vor der neuen Preiswelle.

    Alle Angaben ohne Gew(a)ehr ;) / Gruß Chris

  • Hallo, war hier schon Thema. Gibt es zur Zeit bei einigen Discountern, wie lange weiß ich auch nicht. Vielleicht wollen die uns Imker unterstützen.:-D


    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

  • Hallo Zusammen,
    luxnigra 5 Stück = 5 kg Zucker.
    Und zum Preis: Das ist nichts anderes als der ständig stattfindende Verdrängungskampf der Discounter. Auch die mit dem A wie Aldi haben sich angepasst.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo !
     
    beehead
     
    ... oder die Schwarzbrenner ?
     
    Aranox
     
    ... ein Grundnahrungsmittel muß dran glauben und in "Preisführerschaft" gehen ... die Milch wars mal jetzt ist´s halt der Zucker !
     
    Gruß
    B:K

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Da kann man nur sagen - eine Reserve anlegen - für Maische kann man schon ein paar Kilo liegen haben.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)