Styropor - Dadant

  • Hallo,


    gibt es eigentlich Styroporbeuten in Dadant??


    Hab nichts gefunden bis jetzt.



    Grüsse

  • Ja gibts - bei swienty z.B. - schau mal Beuten, Langstroth ... da kannste sogenannte Jumbozargen bekommen. Auch bei unseren östlichen Nachbarn von Lyson. Ob die Angebote von beiden Anbietern gut sind kann ich nicht sagen. Die Shops findest du über Google.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Ja, gibt es, a) http://www.holtermann-shop.de/…ategory/frankenbeute.html
    und b) in Polen bei Lyson.
    Aber die Frankenbeuten haben eine gewaltigen Nachteil: sie sind viel weicher als die Segeberger, und vermacken entsprechend schnell, außerdem sind sie grausam unhandlich.
    Ich würde dir auf jeden Fall Holz empfehlen, und ich hatte Segeberger und Frankenbeuten....:roll: (was für eine Geldverschwendung, von heute aus gesehen....)

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo, danke erstmal für den interessanten Tipp aus Polen. Bin schon etwas skeptisch dem Styropor gegenüber, allerdings wäre die sehr gute isolierende Wirkung besonders im Frühjahr interessant.
    Werde mir mal ein Angebot (in Holz) hier von einer Behindertenwerkstatt einholen, die bauen auf Wusch auch nach, wenn mal ein Beispiel mitbringt.


    Auf jeden Fall werde ich Dadant oder Zadant ausprobieren, ganz nach einigen erfahrenden Usern hier im Forum. Ich brenn schon darauf...


    Grüsse aus dem windigen kalten Südtirol!

  • Moin Lupi :wink:


    Bin schon etwas skeptisch dem Styropor gegenüber, ...


    Dann bleib das auch weiterhin!


    allerdings wäre die sehr gute isolierende Wirkung besonders im Frühjahr interessant.


    Dann vergess nicht über Winter die Türen zu zu machen :lol: :wink:
    ... ich kann das mit der Geldverschwendung von Sabine nur unterschreiben!


    Nimm die Beuten aus Holz :u_idea_bulb02:


    Grüße!
    Arnd

  • Hallo,
    Mal unabhängig davon ob nun Holz besser ist oder Styropor.....das ist glaube eine Glaubensfrage und Ansichtssache....möchte ich auch hier nicht diskutieren...
    Hat jemand Erfahrungen mit den Dadant Styropor Beuten aus Polen (imkershop24.de)?
    Und kennt jemand den unterschied zwischen diese beiden Angeboten?


    https://imkershop24.de/europ%C…or_cid_48_98_id_1666.html



    https://imkershop24.de/europ%C…or_cid_48_98_id_1666.html



    Kann es sein das die eine mit 10Waben ist und die Andere die 12er Version?


    leider konnte ich bisher noch keine Infos (wegen dem Sprchproblem) direkt bei denen bekommen.

  • Einen wunderschönen guten Nachmittag an diesem wunderschönen guten Nachmittag :)


    Hah, nachher machen wir unser Sonnwendfeuer und dabei wird gegrillt :wink:


    Das mit der Wiederverwendung mit der bei dem Link geworben wird stimmt nicht.
    ich habe ausrangierte Beuten von Stehr,wer Sie will kann Sie gerne kostenlos haben. Selbstabholung, Sind aber mit Gebrauchsspuren und 10.-er Dadant und dewegen kommen Sie weg.
    Ich wollte Sie bei uns im Wertstoffhof abgeben, pfifkas :oops: Es werden nur saubere,sprich weiße Styroporsachen angenommen, meine sind braun gestrichen. Allso nichts für die Wiederverwendung.

    Wer hinfällt und nicht wieder aufsteht , der hat schon verloren.

    ( von mir ;-) )


    Gruß

    Heike

  • Ja, das hast du richtig verstanden. Im Mittelmeerraum, Frankreich und in Polen etc. Dadant Blatt. Das hängt bei uns mit den Buckfastimkern zusammen, weil Bruder Adam auch dieses Maß hatte. Dadant mod. ist mit Langstroth kompatibel. Jetzt wird gleich einer erklären, dass Dadant USA keine Dadantbeuten mehr produziert. Das hat aber mit der Betriebsweise der dortigen Imker etwas zu tun.
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Ja, das hast du richtig verstanden. Im Mittelmeerraum, Frankreich und in Polen etc. Dadant Blatt. Das hängt bei uns mit den Buckfastimkern zusammen, weil Bruder Adam auch dieses Maß hatte. Dadant mod. ist mit Langstroth kompatibel. Jetzt wird gleich einer erklären, dass Dadant USA keine Dadantbeuten mehr produziert. Das hat aber mit der Betriebsweise der dortigen Imker etwas zu tun.
    Remstalimker


    alles klar , Danke!
    Dann lag ich ja richtig ;-)