Untere Zarge entnehmen?

  • Kann man bei einen 2 zargigen Volk die untere Zarge entnehmen wenn das Volk alle Vorräte in der oberen Zarge eingeschlagen hat und sich auch nur dort aufhalt?

  • Hallo Andreas,


    kann man machen, würde es aber erst nach dem Winter tun. In der untersten Zarge ist meistens noch Pollen eingelagert.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • hallo Andreas,
    wie sehen die Waben denn aus?
    Halten sie noch eine Saison stand - dann drunter lassen;
    sollen sie eingeschmolzen werden - dann kannst Du sie rausnehmen.
    Bedenke aber, das dieser Raum, wenn auch zur Zeit nicht benutzt, durchaus in der Wahrnehmung der Bienen als freie Fläche im Frühjahr eingeplant ist.
    Überwintern tun die Waben im Volk auch besser als im Wabenschrank.
    Normale Vorgehensweise wäre, die untere leere Zarge dann zu entnehmen, wenn oben die Erweiterungszarge drauf kommt.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Moin, moin,
    Andreas86 : andere Leute setzen noch extra eine Kletterzarge unters Volk, damit es mehr vom Boden weg ist - ich würd die Zarge drunterlassen.


    bienen : lies mal genau, was Lothar geschrieben hat - einengen ist kontraproduktiv für die Vollksentwicklung, im hohlen Baum macht das auch niemand mit den Bienis.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen


  • bienen : lies mal genau, was Lothar geschrieben hat - einengen ist kontraproduktiv für die Vollksentwicklung, im hohlen Baum macht das auch niemand mit den Bienis.:wink:


     
    hallo Sabiene,
    ich kenne die Theorie vom hohlen Baum. Wie du aus meinem Profil erkennen kannst, habe ich schon einige Betriebsweisen ausprobiert.
    Nur passt die "hohle Baum" oder "viel Platz" Theorie nicht zu der gängigen Dadant-Buckfast-Betriebsweise, die ich praktiziere. Da ich zur Zeit mehr Honig-orientiert bin, bin ich überzeugt mit dieser besagten Dadant-Betriebsweise (siehe auch Beiträge Reiner Schwarz) die größtmögliche Menge Honig zu ernten. Deshalb einengen im Frühjahr.

  • Hallo, bienen,
    ja, bei Dadant - aber eher nicht bei normaler Magazinbetriebsweise. Das las sich so, also müßte routinemäßig jeder im Frühjahr einengen, und das ist ja nun nicht so.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen