Zanderbeuten als Bausatz

  • Hallo ihr Wissenden,
    wir werden im nächsten Frühjahr mit der Imkerei beginnen....:daumen:und haben uns für das Zandersystem endschieden. In "Gut gebraucht" habe ich bisher noch keine auftreiben können und wollte die Zargen, Böden und Deckel im Internet kaufen. Da die Komponenten zusammengebaut doch sehr Vouminös sind hab ich mir gedacht, das gibt es doch bestimt als Bausatz...:confused: Denkste !!! ,gibt es nur zusammengebaut. Jetzt meine Frage, kennt jemand einen Tischler oder Händler, der soetwas als Bausatz anbietet ???
    Meine Suche zu diesem Thema im Forum hat leider auch keinen Erfolg gehabt. Einen Tischler hätten wir hier zwar auch aber für den bräuchte ich eine Bauzeichnung mit Maßen. Dazu habe ich leider auch nichts gefunden.
    Wenn jemand von Euch noch die eine oder andere Zanderbeute für christliches Geld abzutreten hat, wäre ich auch dankbar....
     
    Grüße Celine

    Wenn zwei Imker einer Meinung sind, hat einer von ihnen keine Ahnung.....

  • Hallo celline,
    willkommen hier im Forum! :p_flower01:
    Bausatz lohnt sich nicht wirklich (desswegen bietet es keiner an...), die 1-2€ die man sich spaart sind' s nicht wert!
    Viele haben hier sich die Beuten selbst gebaut aus 18mm Leimholz, kannst ja mal danach suchen. OBI schneidet z.B. die Regalbretter kostenlos zu, noch ein paar Schrauben und wasserfesten Holzleim mitgenommen und los geht's.


    Innendeckel ist auch kein Problem, Außen ein Blechdeckel kaufen oder Folie (--> Suchfunktion) Problematischer ist dann der Boden, ich würde welche kaufen, zumindes die ersten... Aber frag mal sabi(e)ne die mach super Böden geht auch mit Dachlatten!


    Viel Spaß
    Frank

    Hätten wir was getan, als noch Zeit war, bräuchten wir uns nicht vorzustellen, wie es wäre, wenn wir was getan hätten, als noch Zeit war.

  • Hallo Frank,
    selber zuschneiden, zusammenleimen und schrauben würde ich auch können, ich habe aber keine Maße.
    Boden und Rähmchen etc. kann man ja dann im Zubehörhandel erwerben.
     
    Grüße Celine

    Wenn zwei Imker einer Meinung sind, hat einer von ihnen keine Ahnung.....

  • Hallo,
     
    was stört Dich am Volumen einer zusammengebauten Beute?
     
    Die Beute alleine bringt Dir sowieso nichts, einige Rähmchen musst Du auch noch dazukaufen. Wenn Du per Internet bei einem Händler bestellst, bekommst Du die Sachen direkt ans Haus geliefert, die Rähmchen nehmen dabei in der Regel keinen Platz weg, weil sie gleich in die Beute reingesetzt werden.
    Selbst zusammenbauen lohnt sich wirklich nicht, schon weil ohne einen gewissen Grundbestand an Werkzeugen und handwerklichem Geschick ein passgenauer und vor allem exakt rechtwinkliger Zusammenbau der Beuten nicht ganz einfach ist.
     
    Für einen Anfänger (und nicht nur für den) ist es auch nicht schlecht, sich die Beute und ggf. andere Grundausstattung die fürs Imkern gebraucht wird (Stockmeißel, Schutzkleidung, Smoker, Abkehrbesen etc.) beim Fachhandel (z.B. Weber in Gera) anzusehen und auszuwählen.

  • Hallo Frank,
    .....den Plan habe ich schon gefunden und ausgedruckt. Ich denke das werd ich mal zusammendüddeln. :daumen:
     
    Grüße Celine

    Wenn zwei Imker einer Meinung sind, hat einer von ihnen keine Ahnung.....

  • Na denn voel Spaß!
    Aber schau noch einmal hier http://www.magazinimker.de/
    Die Komptiblen bringen sehr viel Vorteile, da man/frau auch schnell mal ein andes Rähmchenmaß nutzen kann und viele Hersteller bieten dazu Material an, welches man dann kombinieren kann.


    Frank

    Hätten wir was getan, als noch Zeit war, bräuchten wir uns nicht vorzustellen, wie es wäre, wenn wir was getan hätten, als noch Zeit war.

  • Hallo Celine,
    selber bauen habe ich auch versucht. Aber glaube mir, an gekauften Beuten hast Du viele Jahre Spaß, auch weil sie perfekt aufeinander passen, ohne klemmen und schnabeln. Meine Strategie ist, wenn ich Geld übrig habe kaufe ich neue und doppelt soviele gebrauchte. Ergibt eine Mischkalkulation und die perfekten neuen Beuten werden immer mehr. An den gebrauchten gibt es immernoch was zu basteln.
    Viele Grüße und viel Erfolg
    Wolfgang

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie, also theoretisch.

  • Ich würde die ersten Beuten auch fertig kaufen. Es ist zwar nicht schwer, eine Beute selbst zusammenzubauen. Wer ein paar Grundkenntnisse der Betriebsweise hat, kann dies beim Bau seiner Beuten berücksichtigen und baut so bessere Beuten.
    Bei uns heißt es: "Ein Tischler baut keine guten Beuten, das kann nur ein Imker". Am besten ist natürlich ein Tischler der selbst imkert, auch die gibt es ...


    Peter

  • Hallo Peter,
    Grüße in´s schöne Ungarn....:daumen:
    Genau so werde ich es tun, ich habe mir eine Zanderbeute gekauft und werde die Komponeneten einfach nachbauen. Im Buch von Gerhart Liebig
    "Einfach Imkern" sind auch einige Anregungen zu finden. Der Winter kommt und ich werde wohl viel Zeit in der Werkstatt verbringen.
     
    Grüße Celine

    Wenn zwei Imker einer Meinung sind, hat einer von ihnen keine Ahnung.....

  • hallo celine.ich stand auch mal vor dem problem.hab dann auch selbst gebaut, mittlerweile ne ganze menge.hab mich dazu entschlossen,jetzt auch für den verkauf welche zu bauen, vor allem auch bausätze.ne kleinserie warré is grad in arbeit, will aber auch andere anbieten und auf bestellung zusägen. mich hats echt genervt, dass es keine bausätze gab, bzw die (finde ich)zu teuer waren.hab selbst n kleines sägewerk und weis ,dass das auch günstiger geht.also, wenn du die möglichkeiten hast,mal los.ansonsten kannste mich gern kontakten...


    und recht haste,weg mit dem atomdreck.(wohne nahe gorleben)

  • hallo celine.ich stand auch mal vor dem problem.hab dann auch selbst gebaut, mittlerweile ne ganze menge.hab mich dazu entschlossen,jetzt auch für den verkauf welche zu bauen, vor allem auch bausätze.ne kleinserie warré is grad in arbeit, will aber auch andere anbieten und auf bestellung zusägen. mich hats echt genervt, dass es keine bausätze gab, bzw die (finde ich)zu teuer waren.hab selbst n kleines sägewerk und weis ,dass das auch günstiger geht.also, wenn du die möglichkeiten hast,mal los.ansonsten kannste mich gern kontakten...


    und recht haste,weg mit dem atomdreck.(wohne nahe gorleben)


    Hallo Holzundhonig, bitte Profil ausfüllen.
    Mit imkerlichem
    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.