mein persönliches Kreuzchen

  • Stichwort: Erste Konferenz "Imkern ohne Varroabehandlung" :Biene:


    Lieber Bernhard,
    heute ist Freitag der 18.09.2009 und ich suche vergeblich nach einer dedailierte Zusammenfassung der Erste Konferenz "Imkern ohne Varroabehandlung". Hast du uns vergessen oder wieder mal mächtig veräppelt? :oops:


    Grüße


    Dieter

    Götter haben die Zeit erschaffen - von Eile haben sie nichts gesagt!

  • ... wieder mal mächtig veräppelt?


    Hallo Dieter,



    wenn der Zusatz "wieder mal" nicht gewesen wäre, würde ich es für eine ernstgemeinte Frage und nicht für bloße persönliche Keile halten.


    Wir schreiben noch.


    Bernhard

  • Hallo Bernhard,
    was hast du erwartet? Einen Beitrag voller Lobgesänge? Du und Drohn, habt es bis zum heutigen Tag noch immer nicht auf der Reihe gebracht, zu mindestens einen kleinen Vorbericht ins Forum zu stellen.


    Grüße


    Dieter

    Götter haben die Zeit erschaffen - von Eile haben sie nichts gesagt!

  • Hallo, hallo, hallo... Immer langsam mit den jungen Pferden!!!


    Bernhard hat bisher als einer der wenigen äußerst fundierte Beiträge geliefert, die obendrein in aller Regel unendliche unentgeltliche Vorarbeit vermuten lassen.


    Auch wenn ich häufig nicht seine Meinung vertrete, ist der Ton seiner Leistung und diesem Forum unangemessen... :Biene::Biene::Biene:

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • Moin , Moin aus Hamburg ,
    lieber Dieter , ich hatte Dir eine PM geschrieben.:u_idea_bulb02:
    Kritik in allen Ehren aber der Ton macht die Musik.
    Bernhard hat ruhig reagiert aber so kann das nicht friedlich ablaufen.
    Wenn hier etwas geleistet wird, dann freiwillig und ehrenamtlich. Für diese Leistungen sollte man dann auch nicht in die Ecke gestellt werden. Es gibt für viele auch noch ein Leben neben dem Forum. Forderungen kannst Du stellen, wenn Du für eine Leistung bezahlst.
    Bevor das hier jetzt entgleist und noch andere sich zu Wort melden, ist es vermutlich besser wenn ein dritter diese wohl eher persönliche Sache beendet.


    Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg


    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Hallo Bernhard,
    was hast du erwartet? Einen Beitrag voller Lobgesänge? Du und Drohn, habt es bis zum heutigen Tag noch immer nicht auf der Reihe gebracht, zu mindestens einen kleinen Vorbericht ins Forum zu stellen.


    Grüße


    Dieter


    Mach mal halblang!


    Ich hab in meinem Leben schon nen Haufen fristgerecht erstellter Mistpapiere gelesen. Da ist mir Substanz, die manchmal länger dauert, doch deutlich lieber.

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter