Traube am Flugbrett

  • Seit 4 Monaten fühle ich mich nun als "Jung"imker (57). Meine beiden Ableger haben sich bisher prächtig entwickelt. Doch heute, da es nach kühler Nacht noch einmal sehr warm geworden ist, finde ich heute viele Bienen auf dem Flugbrett, sie bilden schon eine kleine Traube, die vom Brett herabhängt. Was wollen die Damen mir sagen?
    Sie haben sehr gut Futter eingetragen (2 Segeberger Zargen, beide Beuten je 38 kg).
    Ich hatte bis eben für 2 Tage eine Varroawindel eingelegt, wobei das eine Volk (ohne Traube) gut 20 Milben aufwies -> da muss ich ran!
    Allerdings ist es nicht das Volk mit den Bienen draußen; diese hatten nur sehr wenige Milben.
    Wer kann mir weiterhelfen?
     
    An das Kontrollzentrum: Ich hätte gern ein Foto eigbestellt, dies ist mir aber nicht erlaubt!?!
     
    Gruß
     
    Nylarsker


  •  
    An das Kontrollzentrum: Ich hätte gern ein Foto eigbestellt, dies ist mir aber nicht erlaubt!?!
     


     
    Hallo Nylarsker
     
    zu dem Thema betrachte mal oben bei den blauen Reiter den "Forum unterstützen". Vieles wird dann einfacher:wink:
     
    Zu deinen Bienen: denen ist es zu warm, die sitzen auf der Veranda. Die anderen sind Weicheier:).
     
    Ich würde mir da mal keine Sorgen machen.
     
    Gruß
    Werner