Weitere Zarge oder nicht?

  • Hallo,
    seit diesem Jahr steht bei uns im Garten ein DNM-Magazin mit 1 Zarge Zander 1 1/2 Rähmchen. Drin wohnt ein Volk (Dunkle Biene mit Carnica), das ich als Naturschwarm geschenkt bekommen habe. Das Volk hat sich gut entwickelt, wurde mit AS per Schwammtuch behandelt und bekommt jetzt seinen Wintervorrat als Zuckerwasser.


    Jetzt sieht es so aus, als ob der Raum ziemlich knapp ist. Kann man jetzt noch eine weitere Zarge mit Zanderrähmchen (1fache Größe) draufsetzen? Macht das Sinn?


    Viele Grüße von
    Silke

  • Danke! Das war das, was mein Pate mir auch als Vorteil der 1,5 Zander genannt hatte. Ich hatte nur Zweifel, weil es noch ziemlich voll ist im Kasten.


    Gruß
    Silke

  • ich bin Freund der zweizargigen Überwinterung, aber die Erweiterung hätte wenn dann schon spätestens Anfang August stattfinden müssen. Jetzt würden sich die Winterbienen unnötig abarbeiten, also lass es lieber!


    Achte darauf dass du ausreichend Futter gibst. Am Ende der Auffütterung sollten mindestens 15kg Futter drin sein.