Produkte von Bienen jetzt auch für Haustiere

  • Einen wunderschönen guten Morgen an diesem wunderschönen, grauen guten Morgen :)


    Ich habe schon seit Jahren eine Kundin, die ist Hundeerzieherin oder Neudeutsch Hundeflüsterin :wink:
    Die holt/bestellt bei mir seit Jahren Propolis in Honig, in etwas grüßeren Mengen.
    Habe mir dabei nichts gedacht, aber letztes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt kam eine Frau und meinte das sei genau der Honig den Ihr besagte Frau für Ihren Hund verkaufe, natürlich um einiges teurer.
    Mein Gesicht muß ganz schön bescheuert ausgeschaut habe :p

    Wer hinfällt und nicht wieder aufsteht , der hat schon verloren.

    ( von mir ;-) )


    Gruß

    Heike

  • Einen wunderschönen guten Morgen an diesem wunderschönen, grauen guten Morgen :)


    Ich habe schon seit Jahren eine Kundin, die ist Hundeerzieherin oder Neudeutsch Hundeflüsterin :wink:
    Die holt/bestellt bei mir seit Jahren Propolis in Honig, in etwas grüßeren Mengen.
    Habe mir dabei nichts gedacht, aber letztes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt kam eine Frau und meinte das sei genau der Honig den Ihr besagte Frau für Ihren Hund verkaufe, natürlich um einiges teurer.
    Mein Gesicht muß ganz schön bescheuert ausgeschaut habe :p


    Lohnt sich dann wohl eine Annonce in einer oder mehreren Tierzeitungen für dich? Einiges teurer heißt dann wohl, daß die Dame mit deinen Federn, natürlich ohne größeren Aufwand, gutes Geld verdient.


    Grüße Stephan

  • Einiges teurer heißt dann wohl, daß die Dame mit deinen Federn, natürlich ohne größeren Aufwand, gutes Geld verdient. Grüße Stephan


     
    Moin , Moin aus Hamburg ,
    :roll: wo ist das Problem ? Die Dame hatte die Vermarktungsidee, die Kunden, sie kauft ein, berät und muß etwas kalkulieren, damit es Spaß macht.
    Wenn Heike selbst jetzt in die Vermarktung einsteigt, heißt das noch lange nicht, das man mehr Absatz hat aber sie verliert bestimmt eine Kundin.
    So hat Heike Ihr Geld und Ihre Kundin auch. Man muß auch können können :liebe002:.
     
    Grüße aus dem Norden
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Jupp ... einfach auch mal anderen was gönnen und selbst mit dem zufrieden sein was man hat - heutzutage eine Tugend.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Si. Und rechne mal durch, wie Dein Aufwand und damit Gewinn ausschaut, wenn Du Dich um Akquise, Beratung, Lieferung usw. selber kümmern musst. Das Geheimnis liegt, wie so oft, im Netzwerken...

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wentorfer () aus folgendem Grund: RSF

  • Einen wunderschönen guten Morgen an diesem wunderschönen guten Morgen :)


    Genau :p_flowe01:


    Auserdem wohne ich viel zu weit von einem Ballungsraum, mit na sagen wir es mal so: In Ihre Viecher vernarrte Menschen, weg um dies in meine Vermarktung mit einfließen zu lassen.
    Auch fehlt mir im Sommer die Zeit mich mit Problemen der Hunde.-u. Katzenhalter auch noch rumschlagen zu müssen, mir langen schon unsere lieben Imker :liebe002: 
    Muß ich nicht und will ich nicht.
    Lass mich liebe 5x mehr stechen :wink:

    Wer hinfällt und nicht wieder aufsteht , der hat schon verloren.

    ( von mir ;-) )


    Gruß

    Heike