80 Bienenbeinchen

  • Bei der gestriegen Kontrolle meiner Bergwinkel-Beute Zander habe ich im hohen Unterboden auf dem Plasteeinsatz zur Varroa Kontrolle (innerhalb 24 Stunden) eine Milbe aber rund 80 Bienenbeinchen gezählt. Die Beinchen lagen recht konzentriert an einer Außenseite. Heute morgen habe ich erst einmal das Flugloch eingeengt, um den Zugang für Wespen zu erschweren.
    Was ist das?

  • Hallo Grewe LT,


    heisst das, die Wespen konnten bislang ein und aus?
    Dann weisst Du ja selbst, wo die Beine herkommen.
    Allerdings kneifen auch andere Insekten oder Ameisen den toten Bienen die Beine ab, weil sie im Gegensatz zu deinen und meinen kein Fleisch enthalten.:wink:

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-