gebrannte Mandeln auf Hongibasis?

  • Hallo,
     
    hat jemand ein Rezept für gebrannte Mandeln auf Honigbasis anstelle von Zucker? Alle meine Selbstversuche sind nicht besonders geworden...
     
    Danke für Tips.
    martin

  • Aloha,
    tut mir leid für dich, kann aber nicht funzen, weil Honig noch Wasser enthält im Gegensatz zu Zucker, und bis das rausgekocht ist, ist der Honig am Boden schon verkokelt und weit über die Karamelisierungstemperatur.
    Gehen täte das nur, wenn du einen Weg finden könntest, den Honig vorher absolut wasserfrei zu bekommen, und das gibt es meines Wissens noch nicht.:Biene:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Danke für Deine rasche Antwort.
     
    Dass mit dem Wasser im Honig habe ich auch im Verdacht. Wobei es mich eigentlich wundert, da das Wasser ja bei 100 Grad verdampfen sollte und zum Karamellisieren eigentlich Temperaturen von >140 Grad (siehe auch wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Karamell) notwendig sind. Und Karamellisieren tut der Honig - steinhart (das bringe ich zusammen) - nur schön "bröckeling" um die Mandeln herum nicht....
     
    Werde weiter probieren...

  • Meiner Meinung nach müsste das schon gehen. Ein bekannter Imker von mir macht Met in größerem Stil und hat sich dafür aus seinem Honig bei einer Bonbonfabrik Karamel"zucker" herstellen lassen. Den gibt er seinem Met zu, um eine besser Färbung zu bekommen. Er sagte mir auch, dass man es selber nicht probieren sollte, da sonst, wie ihm ein Fabrikmitarbeiter sagte, auch giftige Stoffe entstehen können. Aber wie gesagt: das sind nur mündliche Mitteilungen gemischt mit Halbwissen. Da sollte man am besten einen Lebensmitteltechnologen fragen, oder sowas.