Welches Buch??

  • Hallo Leute,
     
    ich möchte mir nun doch ein Bienenweidebuch kaufen und wollte fragen ob ihr spezielle Empfehlungen für mich habt.
     
     
    Gruß
     
    Stefan

  • Meine Empfehlung:
    Günter Pritsch
    'Bienenweide'
    oder:
    A.Maurizio/F.Schaper
    'Das Trachtpflanzenbuch'
    Gruß, zonia

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Das Trachtpflanzenbuch (A.Maurizio/F.Schaper) gibts nicht mehr oder?? Bei Amazon gibts das "nur" 2 mal als Gebraucht und der Preis ist, naja, für meinen Geldbeutel etwas zu hoch

  • [quote='nobody','https://neu.imkerforum.de/forum/thread/?postID=201996#post201996']Das Trachtpflanzenbuch (A.Maurizio/F.Schaper) gibts nicht mehr oder??
     
    Das kann gut sein; es ist generell ein Elend mit den Büchern- die Spanne von der Neuerscheinung bis zum Einstellen des Drucks wird immer kürzer :evil:. Naht nicht irgendein x-Tag, an dem Du es Dir wenigstens schenken lassen könntest? Das Buch von G.Pritsch ist aber auch gut!

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • HHmmm, ein x-Tag kommt in nächster Zukunft nicht und zwischen 60 und 160 Euro ist mir für ein Buch einfach viel zu viel.
     
    Werd mal in ner Bücherei schauen (lassen), vielleicht findet sich ja da ein Exemplar das bereits Staub ansetzt.
     
    Gruß
     
    Stefan

  • Ich hab mir letzte Woche noch Bienenweide von G.Pritsch bestellt (und Amazon hat Ruck-Zuck geliefert).
     
    Das Buch ist soweit ganz gut, allerdings wären Verknüpfungen von den Trachtfließbändern zu den Pflanzenportraits schön. Aber man kann ja nicht alles haben. :)
     
    Danke für eure Tipps.
     
    Gruß
     
    Stefan

  • Empfehlenswert von Günter Pritsch: "Bienenweide", Kosmos Verlag.
    Gruß, Lotus


     
    Hmmm, ja. Ich habe es mir gestern besorgt und überflogen. Meine Kritik: Es fehlt relativ viel, vor allem einheimische Pflanzen. Habichtskraut z. B., Bocksbart. Dagegen wird Jakobs- Kreuzkraut ohne Hinweis auf jede Gefährlichkeit aufgeführt. Das hätt' ich nun nicht gedacht.
     
    Jedoch, gute Grundlage kann es sicher sein.
     
    Gruss
    Hagen

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)