Ableger - AS Behandlung und füttern in einem?

  • Hallo zusammen, Beruf und wachsende Familie lassen mir im Moment leider nicht so viel Zeit, wie ich gerne hätte, deswegen will (muss?) ich bei meinen Bienen Arbeitsschritte zusammenlegen, wenn möglich. Daher meine Frage: Meine Ableger brauchen dringend Futter, da ich nur 1x die Woche mit Sirup füttern kann und die zwei Liter grade so lange reichen. Gleichzeitig müsste ich aber auch mit Behandeln anfangen, die Milchsäure zu Beginn war wohl nicht so wirksam. Kann ich das in einem Arbeitsgang machen, füttern und AS 85% Tellerverdunster? Oder verhindert das die Futterabnahme, bzw. wird die Stockluft zu start "verwässert" beim Umarbeiten?

  • Ok, ich hab doch noch die richtigen Schlagwörter gefunden, um meine Frage hier im Forum bereits beantwortet zu finden. D.h. ich werde es wohl doch mal mit Schwammtuch probieren, und wohl oder übel noch mal rausfahren, um danach zu füttern.


    Bitte den Thread schließen. Kann man das auch als Ersteller nicht, oder bin ich mal wieder zu blöd, den passenden Knopf zu finden???