Bitte um Indendifikation

  • Hallo,
     
    bei einem Spaziergang (leider am Abend) in der Oberpfalz habe ich ein paar Bilder geschossen. Nun möchte ich wissen welche Pflanzen das sind und wie die Trachtwerte für die :Biene::Biene: sind.
     
    1. Sieht für mich tierisch nach Raps aus, aber der ist doch höher oder?? Ausserdem wann hätte der gesät werden müssen damit jetzt die Blüte einsetzt?
     

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Werner Egger () aus folgendem Grund: steht alles schon im Urpost

  • Hallo nobody, Stefan,


    das wächst .... Epilobium angustifolium.
     
    2. Dieses etwas wächst an Waldrändern, am Wasser, fast überall :)
     

     
    3. Sehr vereinzelt. Schimpft sich Löwenmäuler oder??


    Das schimpft sich nicht Löwenmaul (Linaria vulgaris) sondern ist ist.
     

     
    4. Auch selten, aber schön
     
    Sicher nicht selten, aber auch schön. Stichwort Lupinie.

     
    So, ich hoffe ich langweile euch nicht und hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt.
    Danke und Gruß
    Stefan[/QUOTE]
    Mich langweilst Du nicht. Tja, mal schauen. Schöne Grüße
    Stefan

  • Nummer 1:
    vielleicht Senf?


    Nummer 2: wahrscheinlich Weidenröschen, oder Blutweiderich, wenn die Blätter gegenständig sind. Ist auf dem Foto bisschen schlecht zu erkennen. Am Wasser wachsen beide.


    Nummer 3: kleines Löwenmaul


    Nummer 4: Lupine


    LG
    Mandy

    "Keine Rähmchen - keine Mittelwände - wenig Arbeit." (Émile Warré)

  • Danke euch beiden :daumen: 
     
    Kennt jemand vielleicht noch Nektar und Pollenwerte?? Vorallem würden mich diese von dem schmalblättrigen Weidenröschen interessieren.
     
    Gruß
     
    Stefan

  • Hi nobody!
    Mich langweilst Du auch nicht, Pflanzen sind meine Welt!
    Weißer Senf: N3,P3
    Schmalblättriges Weidenröschen: N3,P2
    Leinkraut: N2,P1
    Lupine: N1,P2

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Hallo Zusammen,
     
    ich habe ein Gestrüpp entdeckt auf das die Bienen ganz wild sind.
     
    Kann mir jemand sagen was das ist, wie die Trachtwerte sind und wie man vermehren kann??
     
    Danke und Gruß
     
    Stefan (der sein Trachtenbuch zuhause hat und dummerweise unterwegs diese Bienenparadies gesehen hat)

  • [
    Kann mir jemand sagen was das ist


    Sieht aus wie Symphoricarpos, das Bild ist aber bescheiden. Symphoricarpos lässt sich easy im Winter durch Steckhölzer vermehren ( verholzte Triebe 10-15cm lang)

    "Im normalen Leben wird es einem oft gar nicht bewußt, daß der Mensch überhaupt unendlich mehr empfängt, als er gibt, und daß Dankbarkeit das Leben erst reich macht" D. Bonhoeffer

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Immenwächter () aus folgendem Grund: zu schnell geklickt

  • Sieht aus wie Cotoneaster dammeri. Sind die Blüten rosa? Die meisten Arten blühen im Mai/Juni. Aber es gibt auch Sorten von C.dammeri und andere Cotoneasterarten, die jetzt(noch) blühen. Vermehrung im Herbst über Steckhölzer in Erd/Sand- Gemisch.

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Sieht aus wie Cotoneaster dammeri.


    Hey Zonia, Cot. dammeri ist das absolut nicht:-D


    Gruß Roland

    "Im normalen Leben wird es einem oft gar nicht bewußt, daß der Mensch überhaupt unendlich mehr empfängt, als er gibt, und daß Dankbarkeit das Leben erst reich macht" D. Bonhoeffer

  • Hey Zonia, Cot. dammeri ist das absolut nicht:-D
     
    Gruß Roland


     
    Stimmt:oops:, nobody schrieb ja auch von Gestrüpp...
    Und jetzt für alle Nicht-Gärtner auf Deutsch: Knallerbsenstrauch!

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Das Zeug wird gern als Bodendecker in Wohngegenden genommen - summte heute richtig hier.

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"