Weitere AS-Behandlungen

  • Ich habe nun 3 AS-Behandlungen gemacht. Erst jetzt beim 3. Mal gab es einen kräftigen Milbenfall. Ich vermute mal, dass die ersten beiden Behandlungen nicht wirksam genug waren.
    Meint ihr, dass es möglich ist noch sicherheitshalber eine weitere Behandlung anzuhängen?

  • Sorry, wenn mir ma wieder der Kragen platzt:


    Moin Johannes,


    Du kannst es lesen wieder und wieder, das ganze Forum ist voll davon:


    Behandelt wird solange bis der natürliche Fall die gewünschte Größe erreicht bzw. unterschreitet.


    Es kommt nicht drauf an, wieviele Milben fallen. Eskommt nicht drauf an, wo die herkommen. Es kommt nicht drauf an, wie oft behandelt wird. Einzig und allein entscheidend ist der verbliebene Milbenbestand! Befallsraten unterhalb von 2-3 Milben (nat. Fall /Tag) lassen sich mit AS-Schwammtuch und möglicherweise gegebener Reinvasion nicht erreichen. Milbenlöcher im Raum-Zeit-Kontinuum auch nicht.


    Wie oft muß ich Handgranaten in einen Bunker werfen?
    Soll ich noch eine reinschmeißen?
    Wovon hängt das ab?
    Soll ich immer dann noch eine reinschmeißen, wenn die vorher besonders viele Opfer erbrachte?
    Wenn beim letzten Mal besonders viele starben, muß ich dann also gleich nochmal besonders viel nachlegen? :roll:


    Denk doch mal beim Denken! Und lies Doch mal beim Lesen! Es steht doch hier im Forum wirklich seit Jahren alles durchgekaut schon drin.


    Es kommt nicht drauf an, warum, wieviel und wie oft Du Grippemittel frißt. Es kommt drauf an, daß Du überhaupt Grippe hast und dasse hinterher weg ist!

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • :daumen:Schön... Du solltest Geld dafür nehmen Henry!!:lol:


    Ich nehm' Geld dafür und zwar von Spendierbienen. :wink:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • johannes1983 ,
    dann kannst du nicht Henry gemeint haben, denn der hat nur geschrieben.


    Zu deiner Frage, les doch mal die Beiträge zu Varroabehandlung richtig durch!
    Da ist alles in allen Varianten schon durchgekaut worden, da kann man schon mal zu drastischeren Ausdrucksmitteln greifen, wenn sich so viele Fragen wiederholen.


    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance