Phacelia hegen und pflegen

  • Hallo Zusammen,
     
    kann mir jemand sagen wie sich Phacelia über den Winter macht??? Dass die Pflanze an sich nicht Winterhart ist, ist mir klar. ABER wenn der Samen im Herbst ausfällt, kommt er im nächsten Jahr wieder??
     
    Ist ja dunkelkeimer, da ich GAR nix machen möchte (nicht mähen, pflügen, ....) bin ich mir nicht wirklich sicher ob die dann wieder kommt.
     
    Danke für eure Antworten.
     
    Gruß
     
    Stefan

  • Hallo Zusammen,
     
    kann mir jemand sagen wie sich Phacelia über den Winter macht??? Dass die Pflanze an sich nicht Winterhart ist, ist mir klar. ABER wenn der Samen im Herbst ausfällt, kommt er im nächsten Jahr wieder??


    Naja kommt drauf an - mein Vater hat sich dieses Jahr über die Phacelia, welche letztes Jahr gepflanzt wurde auf geregt da die wieder auf gegangen ist. Dann sind bei meinen Eltern an anderen Stellen im Garten auch Phaceliapflanzen auf gegangen wo nie welche gepflanzt wurden :)
    Es breitet sich nicht wie Wucher aus aber es kann also schon passieren.

    Zitat


    Ist ja dunkelkeimer, da ich GAR nix machen möchte (nicht mähen, pflügen, ....) bin ich mir nicht wirklich sicher ob die dann wieder kommt.


    Wenn du die Phacelia nach dem Verblühen umgräbst dann hast du eine Chance dass sie wieder auf gehen. Vielleicht auch ohne. Viel Pflege brauchen die Pflanzen nicht aber bissel Wasser brauchen sie wenn sie noch für die Bienen was bieten sollen außer Pollen.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Die kommen wieder! Wenn der Boden zum richtigen Zeitpunkt feucht genug ist, gehen von den Massen von Samen, die die Pflanzen im Herbst verlieren, genug auf.(Auch wenn Du sie nicht einharkst).

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Danke. Dann werd ich mir für nächstes Frühjahr mal ein paar Hektar suchen :) Damits den :Biene: :Biene: auch richtig gut geht.
     
    Gruß
     
    Stefan