Volk umsiedeln

  • Hallo zusammen ,


    Ende Mai habe ich eine Mini Vlökchen bekommen das in einer Mini-Plus untergbracht war. Die Bienen belegten zu diesem Zeitpunkt eine Zarge Mini-Plus also 6 Rähmchen 1/3 Dadant. Mitlerweile bewohnen sie 3 Zargen und sie Bauen weiter. Nun habe ich aber so meine Bedenken das das Völkchen den Winter darin übersteht. Daher nun folgende Frage.. kann ich das Volk noch in diesem Jahr in eine DNM Beute Überführen,hier stehen mir aber nur MW zu Verfügung oder ist es ratsammer das Volk in der Mini Plus zu überwintern.
    Und gleich noch eine Frage hinter her mir wurde ein Ableger angeboten für Kostenlos 5 Waben DNM bekomme ich den in diesem Jahr noch Winterfest oder ist es Sinnvoller bis zum nächsten jahr zu Warten.


    Gruß
    Jürgen

  • Hallo Penny,


    zu deiner ersten Frage kann ich dir leider nicht konkret antworten, da ich selber noch nie mit Mini-Plus gearbeitet habe. Wenn ich das richtig verstehe, dann müsste das Völkchen ja komplett neu bauen, wenn du es umsiedeln würdest in DNM und ich denke, dass könnte um diese Zeit schon recht spät sein. Vor allem wenn du Ihnen die komplette Brut nehmen würdest.


    Zu deiner zweiten Frage: Ich denke es ist ohne Probleme möglich einen 5 Waben besetzenden Ableger bis zum Winter überwinterrungsfähig zu machen. So spät ist es noch gar nicht. Durch die nicht vorhandene Tracht müsstest du allerdings flüssig dünn zufüttern (so würde ich es zumindest machen), dann bauen die Bienen auch noch weiter MW aus.


    Gruß Markus

  • Hallo zusammen ,
     
    Ende Mai habe ich eine Mini Vlökchen bekommen das in einer Mini-Plus untergbracht war. Die Bienen belegten zu diesem Zeitpunkt eine Zarge Mini-Plus also 6 Rähmchen 1/3 Dadant. Mitlerweile bewohnen sie 3 Zargen und sie Bauen weiter. Nun habe ich aber so meine Bedenken das das Völkchen den Winter darin übersteht. Daher nun folgende Frage.. kann ich das Volk noch in diesem Jahr in eine DNM Beute Überführen,hier stehen mir aber nur MW zu Verfügung oder ist es ratsammer das Volk in der Mini Plus zu überwintern.


     
    Wenn ich jetzt auf die Schnelle richtig gerechnet habe, belegen sie 6 Dandant-Rähmchen. Das dürfte für den Winter ausreichen.
    Allerdings: Das Umwohnen von einem Maß auf ein anderes ist jetzt, nach Ende des Honigjahres und vor Beginn der Erbrütung der Winterbienen ideal. Auf Mittelwände setzen und immer schön flüssig füttern.
     


    Und gleich noch eine Frage hinter her mir wurde ein Ableger angeboten für Kostenlos 5 Waben DNM bekomme ich den in diesem Jahr noch Winterfest oder ist es Sinnvoller bis zum nächsten jahr zu Warten.


     
    Winterfest bekommt man den noch völlig ohne Probleme. Allerdings ist die Gefahr nicht klein, dass er - aus welchen Gründen auch immer - im Frühjahr nicht mehr lebt. Darum ist's klüger, sich den Ableger im Frühjahr schenken zu lassen. Da ist das Risiko beim Verschenker :wink:

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Hallo ,


    Der Ableger ist nicht so unbedingt das Problem, denn kann ich auch im nächsten Jahr noch bekommen :-D. In erste Linie geht es mir mal um das Volk in dem Mini Plus Kasten. Hier habe ich jetzt 2 Antworten und 2 verschiedene Meinungen dafür aber schon mal ein Herzliches Danke. Es dürfen gerne weitere Ratschläge folgen :lol:


    Gruß
    Jürgen

  • Alternative zum Umwohnen: Umschneiden.


    Geht schneller, ist aber `ne ziemliche Matscherei.


    Ich schneide nur noch um und mache es so:
    Edelstahldraht an einer Seite um den Oberträger wickeln.
    Die ausgeschnittenen Waben(teile) in das Rähmchen stellen und einfach außen herum den Draht wickeln. Draht lang genug lassen!
    Zu Zweit geht es einfacher...


    Die Bienen bauen die Wabe wieder fest ein.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Moin Uwe,


    hast Recht, Umschneiden war nur als mögliche Alternative gedacht.
    Bei mir geht nix mit Einhängen. Golz auf DN - da bleibt nur das Schneiden... :-(

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo zusammen ,


    Danke für die vielen Tipps, die Damen sind heute Morgen in ihr neues Domiziel eingezogen. Ich hoffe das sie sich weiterhin gut endwickeln und den Winter gut überstehen.


    Gruß
    Jürgen

  • Hallo ,


    @ Karle, war gar nicht so schwer wie ich dachte.Ich habe einfach beides Probiert.Einen Mini Plus Rähmchen habe ich einfach in das DNM Rähmchen eingehangen und gut mit draht fixiert. Die anderen habe ich ausgeschnitten und immer 2 Mini-Plus Waben in ein DNM Rähmchen gebastelt das ganze mit einem Drahrt befestigt damit es nicht rausfallen kann, die matscherei war gar nicht so groß wie ich dachte.
    Im nach hinein betrachtet war es wohl dringend nötig das die Damen umgezogen sind zwar muss sich die Aufregung da im Volk noch legen aber so nach dem ersten reinsehen heute waren alle wabengassen voll.Sie haben auch begonnen zu bauen. Scheint also alles wieder zu laufen.
    An dieser Stelle noch mal ein herzliches Danke für die Prompten und Hilfreichen Informationen. Ihr seit Klasse:daumen:


    Gruß
    Jürgen