• Ich habe jetzt eine Windel unter meine Beuten eingeschoben. Nach 4 Tagen noch keine einzige Milbe.Gehts da mit rechten Dingen zu?

  • AS-ST gesetern auf heute: kaum Milben, aber tote Bienen.
    Wirkung also sicher, Milben jedoch nicht außerhalb von Zellen.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Aha...
    der Henry füttert schon!

    Alle Jungvölker und Schwärme kleckerweise bis in den Herbst.


    Trachtvölker müssen noch unbehandelt in die Goldrute. Zwischenentmilbung mach' ich nicht. Ich eß' meinen Honig ja auch selber. :wink:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Ich hab dieses Jahr noch keine einzige gesehen. Ein Kollege macht nach der Sommerernte immer Feglinge mit Brutscheune etc.; er hat vor ein paar Tagen behandelt und nix an Milben gesehen, nada.


    Wette mal, das kommende Jahr wird das kritische, dieses Jahr noch nicht, was uns allerdings nicht zum leichtsinnig werden verleiten sollte

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • Ich hab dieses Jahr noch keine einzige gesehen.

    Brille? :wink:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo,
     
    bei mir sieht das ähnlich aus. Ich habe am Freitag das AS-Schwamtuch rein und kaum Milbenabfall, obwohl ich mir auch bzgl. der Wirkung sicher bin.
     
    Soll ich jetzt wirklich mit der Säure weitermachen?? Ich plane die nächste Behandlung für Mitte August, zumal das Zeug ja auch in die Brut wirkt. Was meint Ihr dazu???
     
    viele Grüsse
    Gerhard

    Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich so sicher und die Klugen zweifeln so sehr.

  • Kein (nennenswerter) natürlicher Fall = keine weitere Behandlung!

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Danke, hab schon


     
    .....wenn noch einer eine braucht ......ich habe den ganzen Laden voll damit. :wink:
     
    Grüße aus dem Norden
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Moin
     
    Ich habe den Sommer über sehr wenig bis keine Milben gesehen.
    Jetzt erst zum Schluss "meines" Sommers habe ich in einem Volk 2 Bienen mit verkrüppelten Flügeln gesehen.
    Die jetzt schon seit Sonntag, den 19, Juli laufende Behandlung mit Ameisensäure bringt seeehr unterschiedliche Ergebnisse zutage.
    Der Milbenfall mit Behandlung reicht von 2 - 3 bei einigen Völkern, bis zu über hundert pro Tag bei einem Volk.
     
    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935

  • Hallo Daniel, in Deinem Profil gibst Du an: Beruf "GaWaSch"...???


    Hä... was`n das?
    Gaswagenschaffner? Gammelwabenschleuderer? Gas-und-Wasser-Schnellmonteur?


    Ich komm nicht drauf...:roll:

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Klempner - Gas Wasser Scheiße :D

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"