Bauwagen umfunktionieren?

  • Hallo,


    ich denke darüber nach, ab nächstes Jahr mit dem Wandern anzufangen, dazu scheint mir ein umgebauter Bauwagen geeignet - besonders im Hinblick auf Diebstahlschutz.


    Hat jemand Erfahrung mit solchen Wagen gesammelt, sind sie zu empfehlen oder ist es besser einfach Beuten in die Pampa zu stellen?

  • Für Beuten, die man in die Pampa stellen könnte, bietet sich ein flacher PKW-Anhänger mit gefederter Achse an. Damit kann man auch schnell fahren. Und man darf es auch. :wink: Bauwagen mit LKW-Kupplung sind oft 25km/h, schon leer hundeschwer, je nach Zustand recht teuer, ungebremst und für viele Schleichwege zu hoch.


    Ich weiß das genau, denn meine Schafe haben seit letzten Dienstag einen. :wink:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo,


    also wenn du noch einen haben willst kannst meinen haben, aber nur wenn du den nicht wiederbringst. der ist auch schon für Segeberger umgebaut.


    Den einzigsten Vorteil den ich in dm wagen sehe ist der Diebstahl schutz und dir wetterunabhängigkeit.
    und nun die Nachteile:


    Wenn du du die ersten völker bearbeitets hast wissen die anderen auch bescheid.
    Der Wagen ist beschissen auszurichten
    schlechtere Belüftung wärend der Fahrt
    Bienenwagen darfst nicht hinter deinen PKW hängen, Bauwagen schon
    es ist immer irgentwie eng
    scheisse zu rangieren


    stell die beuten lieber in der pampa auf
    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Für Beuten, die man in die Pampa stellen könnte, bietet sich ein flacher PKW-Anhänger mit gefederter Achse an...............
    Ich weiß das genau, denn meine Schafe haben seit letzten Dienstag einen. :wink:


     
     
    Schafe in Beuten.... tztztz.... Dadant 1,5? Werde ich wohl jetzt auch versuchen, glaube, ne Lanolin- Allergie habe ich nicht.
     
    Gruss
    Hagen

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Grundfläche Brutraum: 3.49m mal 2.20m der Blechfassaden-Seitenbehandlungsbeute. Daneben Futterraum 1.20m mal 2.20m
    Dazwischen Absperrgitter. :wink:


    Bienen und Schafe gehören einfach zusammen (mir) :p

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Miteinander,
    recht hat er, der Henry!
    Lammkeule mit Honig-Senf-Kruste...
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Lammkeule mit Honig-Senf-Kruste...

    nö, Honig-Schafsalami. :p Hält länger - schmeckt länger.


    (ach ist das schön hier: Anderswo wär jetzt schon lange die "Off-Topic-Zicke" zeternd reingesprungen)

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Henry,
     
    da Du ja Honig-Schafsalami machst, kann er nicht meckern, der Honig:lol:.
     
    Grüße
    Thorben
     
    Bringst Du zum Forumstreffen welche mit, vonne Salami?

    Schere das Schaf und töte den Bären. Nie umgekehrt!
    Mongolische Weisheit.

  • Hallo,


    ich denke darüber nach, ab nächstes Jahr mit dem Wandern anzufangen, dazu scheint mir ein umgebauter Bauwagen geeignet - besonders im Hinblick auf Diebstahlschutz.


    Hat jemand Erfahrung mit solchen Wagen gesammelt, sind sie zu empfehlen oder ist es besser einfach Beuten in die Pampa zu stellen?


    ... wenn Du etwas geschickt bist und nicht zwei linke Hände haben solltest, dann kauf Dir einen schrottalten Wohnwagen. Die Achse und der Rahmen sollten verzinkt und nicht durchgerostet sein. Demontiere alles bis auf das Fahrgestell. Darauf eine Betaplanplatte - Reifen ausparen und mit Kotflügel versehen. Befestigungsreling anbringen - TÜV neu abnehmen lassen als "Bienenwanderwagen" - dann auch ein Fahren mit grüner Nummer möglich. War jetzt eine Schnellerklärung.
    Arbeitszeit ca. 7-10 Tage. Kosten komplett ca. 600-1000 Euro, je nachdem was Du noch für den alten WW bezahlen mußt.


    Diebstahlschutz... ist mir ein Fremdwort. Da gibt es keine Garantie. Wenn jemand Deine Beuten/Bienen klauen will, haste eh keine Chance. Entweder etwas abseits versteckt oder unter Sichtkontakt einstellen oder mit Bienen/Beuten-Klauschutz-Handy versehen.


    Auf meinen Bienenwanderwagen passen 23 Beuten (Dadant mod.) drauf. Äh... Foto... es gelingt mir nicht hier eins reinzustellen. Falls Interesse, Fotos über PM.