Ableger stärken für den Winter

  • Moin,
    da ich diese Jahr erst mit der Imkerei angefangen habe, habe ich ne Frage.
    Habe 3 Völker und jetzt auch 3 Ableger. Da ich möchte das die Ableger nächstes Jahr stark sind möchte ich sie stärken damit sie besser durch den Winter kommen.
     
    Wie mache ich das? Welche Brut (offen,geschlossen?) Wieviel Waben? Worauf muss ich achten?
     
    Danke für eure Antworten

  • Hallo Dimka,


    schreib mal was zu Deiner Betriebsweise in`s Profil!
    Benutze die Suchfunktion (z. B: "Ableger füttern").


    Welche Brut? Hast Du da `ne Auswahl...?
    Wieviel Waben? Womit imkerst Du überhaupt?
    Was ist zu beachten? ...


    Stellst Du diese Fragen im Ernst?

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Wann hast du denn die Ableger gemacht und auf welche Art? Wieviele Waben (welche Rähmchengröße) besetzen sie momentan?


    Auf jedenfall, solltest du die Ableger mit Zuckerwasser füttern, damit sie genügend bauen und brüten können. Am besten Zuckerwasser 1:1. Ich füttere meine über einen Futterballon bzw. bei manchen auch mit einem aufgeschnittenen Tetrapack in dem einige Korken als Schwimmhilfe sind.


    Liebe Grüße,
    die Feuerwehrbiene

  • Hallo, Dimka,
    bist wohl noch im Anfang mit deinen Bienen, woll?:lol:
    Wenn du deine Völker über den Winter bringen willst, mußt du Erstens:
    Die Windel auf Varroa Milben kontrollieren.:evil:
    Zweitens: Die Waben durchsehen, wieviele sind besetzt und wie stark sind
    die Honigkränze.:wink:
    Dadurch weißt du, wieviel du füttern mußt und wie deine AS-Behandlung
    sein muß.:wink:
    Die AS-Behandlung ist wichtig und richtet sich nach der Anzahl der Waben.


    JHerzliche Grüße, Pia

    ich würd gern mit den Bienen fliegen...

  • Hallo !
     

    Moin,
    da ich diese Jahr erst mit der Imkerei angefangen habe, habe ich ne Frage.
    Habe 3 Völker und jetzt auch 3 Ableger. Da ich möchte das die Ableger nächstes Jahr stark sind möchte ich sie stärken damit sie besser durch den Winter kommen.


    Wie mache ich das? Welche Brut (offen,geschlossen?) Wieviel Waben? Worauf muss ich achten?


    Danke für eure Antworten


     
    Pauschale Frage, pauschale Antwort:
     
    stärken: Füttern
    Wenn sonst alles richtigt gemacht wurde ist alles andere das was es ist: Blödsinn !
     
    Gruß
    B.K.

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.