Räubereigitter

  • Hallo zusammen,
    hatte gestern wohl nochmal Glück, die Räuberei scheint erstmal zu Ende...
    Habe jetzt mal einige Beiträge hier gelesen und bin auch auf das Räubereigitter gestoßen. Klingt logisch, ich habe hierzu aber mal paar Fragen.
    Ist in dem Gitter im unteren Bereich ein Flugloch oder sehe ich das falsch? Ich habe gedacht, dass dieses Gitter vor das Flugloch kommt und die Bienen nach ober klettern müssen und dann oben durch einen schmalen Schlitz raus und rein kommen. Wofür ist dann das untere Flugloch (welches auf den Bilder zu sehen ist)? Wie breit bzw. mit welchen Maßen muss man den Schlitz oben bauen und wie hoch soll das Gitter sein?
    Danke für die Antworten
    Grüße
    Jürgen

  • Hallo zusammen, kann keiner einen Tip geben oder will keiner? Oder ist die Frage so blöd, dass ich die besser nicht gestellt hätte?
    Also nochmal ein Versuch - wäre wirklich dankbar, auch wenn ihr mir schreibt, dass es Blödsinn ist
    Grüße
    Jürgen

  • Hallo Jürgen,


    da zur zeit keine -20°C sind und kein Schneesturm um das Haus pfeift sind die meisten wohl im Freien unterwegs. Da kümmert man sich nicht um Das Forum.:wink:


    Das kleine Flugloch unten ist für die eigenen Flugbienen, da so ein eine Einzelpassage gut verteidigt werden kann, haben da die eigenen Bienen einen kleine Vorteil und gehen nicht verloren.


    Gruß Micha

  • Danke Micha, dachte mir schon fast sowas (mit dem Wetter).
    Werde ich mal versuchsweise sowas basteln. Hätte eigentlich gedacht, dass die Bienen sich am nächsten Morgen dann neu einfligen, da ja doch eine ganz schöne Veränderung beim Abflug da ist.
    Na mal sehen - Versuch macht kluch...
    Grüße
    Jürgen