Umgang mit gerade begatteten Kös

  • Hallo,


    trotz des äußerst miesen Wetters der letzten Wochen haben zumindest 5 von 7 Kös in meinen EWKs zu legen begonnen. 3 EWKs sind schon derart ausgebaut, dass ich was unternehmen muss.
    Ich habe diese Kö-serie eigentlich angesetzt um meine Wirtschaftsvölker neu zu beweiseln, aber ich befürchte, dass die Jungköniginnen überfordert sein könnten. Ich hab noch ein paar Ableger, aus denen ich Waben entnehmen und nochmal ein paar neue bilden könnte.
    Meint Ihr es ist besser, die Legetätigkeit der jungen Kös erst einmal in den Ablegern auszuprobieren bzw. zu fördern oder gleich in die Wirtschaftsvölker umweiseln?


    Grüße


    M

    10 Völker, 5 auf kl. Hoffmann im Bienenhaus, 5 auf Dadant im Garten


  • Meint Ihr es ist besser, die Legetätigkeit der jungen Kös erst einmal in den Ablegern auszuprobieren bzw. zu fördern oder gleich in die Wirtschaftsvölker umweiseln?
     
    Grüße
     
    M


     
    Hallo Hucho , mach Ableger damit die Königinnen erst mal auf Legeleistung kommen.Im Spätherbst dann vereinigen !
     
    Mit imkerlichem
    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.