Bienen gegen Raupen

  • Hallo Hardy,
     
    super Bericht. Nur: wie bringen wir das den Bauern bei? Insektizide weglassen und dafür Blumen in die Felder! Schöne Vorstellung!
     
    Gruß,
     
    Markus

  • Naja, ist ja erst mal Forschung vom Tautz.
    Der hat Blütenpflanzen als Lockmittel. Aber bis es blüht, dauert es ja eine Weile..
    Was ist, wenn man stattdessen Honigwasser im Garten platziert?
    Könnte doch auch funktionieren.
    Räubereigefahr???

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Wäre es nicht lohnenswerter, zu schauen, wann was blüht und wann welches Gemüse besonders gefährdet ist. Dann könnte ein Bauer beispielsweise schon etwas vorher bestimmte Wildkräuter aussäen, damit sein aufkeimendes Gemüse geschützt ist. Wäre zumindest ein spannendes Forschungsfeld...
     
    Gruß,
     
    Markus

  • Bienen gegen Schädlinge:
    Morgen Wiederholung im BR 11:45 in "Unser Land" (mit Prof. Tautz).

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.