Dnm -> dnm 1 1/2 ???

  • Hallo,


    ich stehe ja mit meinen Imkerkenntnissen noch ganz am Anfang; bin seit April beim Imkern auf Probe und "mein" Völkchen steht noch auf dem Lehrbienenstand in der Beute meines Imkerpaten. Aber ich mache mir schon seit einiger Zeit Gedanken (wie alle Anfänger) welche Beuten ich mir anschaffen werde. Gerade weil ich einfach keine 25-30 kg heben kann.
    Letztes Wochenende war ich bei Helianthus zu Besuch und seitdem bin ich total begeistert von den 1 1/2 und 1/2 DNM Zargen.


    Blos wie bekomme ich meine Bienen von DNM auf DNM 1 1/2?
    Einfach die Waben umhängen? Die 1 1/2 Zarge auf die DNM Zarge stellen?
    Und wann soll ich das machen? Im August, wenn ich sie hier im Garten habe? Oder erst im nächsten Frühjahr???


    ahnungslose Grüße


    evaline

  • Hallo Evaline,
    ganz einfach:
    bei der ersten Honigernte nächstes Jahr einen Kunstschwarm mit begatteter Königin bilden und auf das neue Wabenmaß setzen.
    Oder das überwinterte Volk auf das neue Maß umwohnen.
    Ist hier mehrmals beschrieben worden.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.