Rühren in Schleuder

  • Hallo


    Wer von euch hat eine Schleuder als Rührgerät?
    Und kann dazu Informationen liefern.


    Die Lösung ist doch wahrscheinlich die günstigste die, wenn sie Funktioniert.

    (Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht übersteigt, erst dann wird die Welt wissen, was Frieden heißt) Jimi Hendrix

  • Hallo Ruben,
    willst du den Honig Schaumig schlagen? Die Schleuder hat zu viel U/min. Optimal sind etwa 15 U/min. Hierzu genügt ein einfacher dezentraler Rahmen, der sich im Honig dreht, nur muss er das langsam machen. Auch ist der Motor einer Schleuder nicht für die Last ausgelegt, im Dauerbetrieb einen so großen Widerstand zu haben.
    Gruesse
    seb

  • Hallo


    Kann man die Drehzahl nicht regeln, bei den Motoren die auf der Schleuder sind?
    Außerdem ist doch ein Getriebe dabei das die Drehzahl senkt.

    (Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht übersteigt, erst dann wird die Welt wissen, was Frieden heißt) Jimi Hendrix

  • Hallo zusammen,
     
    auf den ersten Blick scheint es eine gute Idee zu sein, Schleuder und Rührwerk zu kombinieren. Aber ich glaub irgendwie, wirklich nur auf den ersten. Wie ist denn bei den gängigen Schleudern der Korb aufgehängt und wieviel Honig ist in der Schleuder, bis das Lager vom Honig bedeckt ist und damit entweder Honig ins Lager oder Lagerfett in den Honig kommt?
    Die zweite Frage: Wie ist die Schleuder oben verschlossen? bei mir ist da nur ein lose aufliegender Plexiglasdeckel. Für einen staub- und vor allem Feuchtigkeitsdichten Deckes scheint mir das etwas zu wenig zu sein. Bei der großen Oberfläche die ein Schleuderkessel bietet müsste wohl der Schutz gegen die Aufnahme von Feuchtigkeit aus der Luft besser ausfallen.