Adapter Deutsch-Normal zu Warré

  • Ich habe im zeitigen Frühjahr zwei Bienenvölker bekommen die auf DN sitzen. Warré-Völker werden hier (noch) nicht zum Kaufen angeboten.


    Derzeit stelle ich eines davon auf Warré um. Dazu habe ich Zargen nach Methode Sabine gebaut, jedoch etwas breiter, so daß die DN-Zargen genau so breit sind wie Warré Zargen (Innenmaß 30 cm). Mit einfachen Latten habe ich dann einen Adapter gebaut.


    Zum einen habe ich das passende DN-Zargen-Dach gelassen und nur einen Übergang zur kleineren Warré-Zarge gebaut:


    Bilder in meinem Blog:
    http://www.konstantin-kirsch.d…/bienenstock-adapter.html


    Zum anderen habe ich auch einen Übergang oberhalb der DN-Zarge gebaut so daß das Warré Dach verwendet werden kann. Dabei ist zu beachten, daß ein zusätzliches Dachlatten-Quadrat (ähnlich dem Kissen) auf das Kissen gegeben werden muß damit das Dach etwas höher sitzt.


    Bilder in meinem Blog:
    http://www.konstantin-kirsch.d…ienenstock-adapter-2.html


    Die Bienen bauen zuverlässig von oben nach unten in die Warrézargen ihr Brutnest. Beim Volk, bei dem derzeit noch zwei DN-Zargen oben drauf stehen, plane ich demnächst die oberste Zarge zu entfernen (Honigernte - lecker) und so zu unterstützen, daß ich das Volk bis zum Herbst komplett runter bekomme, so daß sie nur in Warré überwintern.


    Viele Grüße
    Konstantin