Unterschieldiche Königinnen?

  • Vor kurzem musste ich leider feststellen, dass eines meiner Völker geschwärmt ist. Wann genau kann ich nicht sagen. Im Volk fand ich mehrere verdeckelte Weiselzellen. Eine habe ich gelassen, die anderen ausgebrochen. Das war am 10.05.


    Als Neuling wollte ich nun auch etwas experimentieren. Ich habe zwei Weiselzellen (etwa gleich groß) nicht zerstört sondern ausgeschnitten und in Schlupfkäfigen in ein Pflegevolk gegeben. Die erste Königin schlüpfte am 14.05. Die andere blieb bis heute unverändert und ich befürchtete schon, sie sei wohl gestorben. Als ich heute (20.05.) wieder nachgesehen habe stellte ich fest, dass sie nun doch geschlüpft ist! Am 19.05. war die Zelle noch verschlossen.


    Aber nun frage ich mich wie ist das möglich? Beide Weiselzellen waren verdeckelt doch die eine kommt 6 Tage früher zur Welt? Auffällig war, dass die ältere Königin deutlich größer war als die andere, fast größer als die anderen die ich bei meinen normalen Wirtschaftsvölkern habe. Gibt es eine Erklärung? Gibt es auch bei Bienen Früh- bzw Spätgeburten? :Biene:


    Eine der beiden ist nun einem Ableger, die anderen momentan in Dunkelhaft im Begattungskästchen. Ich bin gespannt was aus beiden wird!


    Gruß ChrisM

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gast70 ()