Schwarm umsetzen nach 8 Tagen

  • Vor genau einer Woche fing ich einen Schwarm, schlug ihn in eine Beute und ließ ihn am Ort, wo er hing, stehen. Jetzt möchte ich ihn doch an einem anderen Platz haben, ca. 15 m weiter, wo auch das Ursprungsvolk steht.


    Kann ich ihn nun einfach spät abends oder früh morgens nehmen und da aufbauen, wo ich ihn haben will? Oder ist es besser, einen Sturm zu simulieren und das Flugloch mit Zweigen zu versperren? Oder ist es überhaupt nicht gut, ihn jetzt noch umzusetzen?


    Holbee

  • Hallo Holbee,
    das Volk hat sich eingeflogen nach dieser (unnötig?) langen Zeit am Standplatz. Da bleibt nur die Methode "Sturm". Ich wünsche Dir dass sie funktioniert.
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Viel schlimmes kann eigentlich nicht passieren. Du wirst halt einige Flugbienen verlieren, die an den alten Platz zurückfliegen, keine Kiste mehr vorfinden und dann entweder ganz abgehen oder sich bei anderen Völkern einbetteln.
    Vom Schwarm hast Du ohnehin keine besondere Ernte mehr zu erwarten, ein paar Flugbienen kann der wohl ohne schlimme Folgen entbehren.

  • Zum Umsetzen von Völkern im Nahbereich gibt es hier eine Menge Shreds und eine suuuper Anleitung von Sabi(e)ne. Einfach die Suchfunktion nutzen.

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • Vielen Dank für Eure Antworten!
    Nach 8 Tagen am selben Standort ist der Schwarm zum Umsetzen also zu behandeln wie jedes andere Volk. D. h. "Sturmschaden" inszenieren, das Szenario kenne ich von Sabi(e)ne - trotzdem danke für den Hinweis, ARebours.


    Holbee

  • Ich habe die Beschreibung von Sabine auch schon gelesen und werde sie auch befolgen, sollte ich mal in diese Situation kommen. Wenn es aber nur so eine kurze Distanz von 15 m ist, kann man da die Beute nicht auch zweimal die Woche um 1 Meter versetzen? So dass die :Biene: es kaum bemerken!?

  • Ok, ... Ich finde es ohnehin beeindruckend wie sie das machen! Ich habe mal in einer fremden Stadt mein Auto suchen müssen :lol: Das war echt schwer!
     
    Mein Imkerpate erzählte mir dass nur die klügsten Tiere bis 4 zählen können und die Honigbiene dazu gehört!

  • Ein Schwarm verliert sofort seine Orientierung und kann sofort verstellt werden. Eine Wartezeit ist nicht notwendig. Warum also 8 Tage warten ?
     
    Gehe nach Sabine´s Verstellmethode vor und versperr das Flugloch so, das die Bienen sich neu einfliegen müssen. Es funktioniert prima. Ich nehme dazu Buchsbaumäste.
     
    Gruß Andy