Weisselzelle abgestochen???

  • Hallo!
    Also ich bin eigentlich ganz zufällig durch meinen Sohn auf die Imkere gekommen. Hab erst seit einigen Wochen zwei eigene Völker und bin eben noch ein blutiger Anfänger und so viele Fragen.
    Bei einen Volk hab ich genau vor drei Wochen einen Ableger für meinen Sohn gemacht. Ich glaube es nennt sich Weisselableger. Die Weissel hab ich zum Ableger getan und ca. 2 km vom Standort weggestellt. Der ist für meinen Sohn.
    Im verbleibenden Stock wahren auch bald jede Menge Weisselzellen vorhanden. Zwei Weisselzellen wahren nach ca. zwei Wochen offen und ich dachte nachdem das Volk ziemlich stark war entnehme ich noch zwei Brutwaben und zwei Honig bzw. Futterwaben und mach noch gleich einen zweiten Ableger. Beim zweiten Ableger sind bei einer Brutwabe zwei Weisselzellen vorhanden. So und heute vor einer Woche hatte ich den zweiten Ableger erstellt und die Weisselzellen sind immer noch nicht offen.
    Ist es möglich das die bereits geschlüpfte(n) Königin(en) die noch vorhandenen Weisselzellen abgestochen haben???? Erkennt man das irgendwie am aussehen oder so???? Die Bienen im zweiten Ableger sind völlig ruhig und krabbeln nur etwas hin und her. Es herscht kein Flugbetrieb. Hab bis jetzt nur zwei Bienen rausfliegen sehen aber noch nie eine reinfliegen.
    Was kann ich jetzt noch machen? Ist der Ableger noch zu Retten und wenn ja wie?? Kann ich jetzt noch eine frisch bestiftete Brutwabe hineinhängen um sie einen eigene Königin zu schaffen?


    Im Muttervolk, also von dem ich die zwei Ableger gemacht habe, die jetzt ohne Königin war sind ja zwei Weisselzellen offen. Ich hoffe mal das sich eine Königin durchgesetzt hat und vom Begattungsflug wieder zurückgekommen ist. Gefunden hab ich sie noch nicht, und auch keine frisch bestiftete Brutwaben. Hab mal gelesen das die Königin drei bis vier Wochen braucht bis sie Eier legen kann. Sind das jetzt vier Wochen vom Ei weg oder vom Schlupf bzw. von der Begattung??


    Hätte noch hunderte Fragen aber belassen wir es mal bei diesen einigen und hoffe auf Antwort.


    lg
    Gerhard