Standort Schwarm

  • Hallo beisammen!


    Als Neuimker (oder einer der es werden will) ist mir nun gleich mal mein erstes (und bisher einziges) Volk geschwärmt.
    Nach einigen vergeblichen Versuchen, ist es mir gestern gelungen den Schwarm, bzw. das was davon übrig blieb, wieder einzufangen.
    Die Anzeichen stehen gut, dass die Königin dabei ist.
    Nun steht die Schwarmkiste, auf Anraten eines befreundeten Imkers im Keller. Heute Abend möchte ich den Schwarm in eine Leerbeute mit Mittelwänden umlogieren. Nun zu meiner Frage:


    Ich wollte die neue Beute an einen Standort etwa 100 Meter entfernt des
    alten Standortes des Volkes aufstellen. Nun riet mir besagter Imker die Beute zunächst mal außerhalb der 3Km Zone der Alten zu positionieren.
    Macht das Sinn oder ist es nun egal, wo ich sie hinstelle, da die Bienen ja sowieso nicht zu ihrer alten Beute zurück wollen.


    Mit herzlichen Grüßen,
    Teletubby


  •  
    Hallo Teletubby , durch das Schwärmen vergessen die Bienen wo sie früher gestanden haben ! Mein Rat . Schwarm mit einer Bannwabe (Wabe mit junger offener Brut ) an alten Platz aufstellen .Abgeschwärmtes Volk versetzen .Alle Flugbienen und eingeflogene Jungbienen kehren an die alte Stelle zurück und verstärken den Schwarm . Abgeschwärmtes versetztes Volk in Ableger aufteilen und so den Bestand vermehren (wenn erwünscht ) und darauf achten das jeder Ableger nur EINE Schwarmzelle hat .
     
    Mit imkerlichem
    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • Hallo Teletubby , durch das Schwärmen vergessen die Bienen wo sie früher gestanden haben ! Mein Rat . Schwarm mit einer Bannwabe (Wabe mit junger offener Brut ) an alten Platz aufstellen .Abgeschwärmtes Volk versetzen .Alle Flugbienen und eingeflogene Jungbienen kehren an die alte Stelle zurück und verstärken den Schwarm . Abgeschwärmtes versetztes Volk in Ableger aufteilen und so den Bestand vermehren (wenn erwünscht ) und darauf achten das jeder Ableger nur EINE Schwarmzelle hat .


    Warum der Aufwand? Der Bien wird schon wissen, wie stark der Schwarm und wie stark das Restvolk sein soll. Ich würde den Schwarm einfach dahinstellen, wo ich ihn haben will.
    Ob Du innerhalb oder ausserhalb des alten Flugradius' aufstellst ist egal: die Bienen WOLLTEN ja ausziehen, also gehen sie auch nicht ohne guten Grund zurück.

  • Habe den Schwarm also nun an einem anderen Ort,
    etwa 200 M. vom alten aufgestellt.
    Scheinen sich dort wohl zu fühlen und somit ist wieder alles in bester Ordnung.


    Besten Dank allerseits!
    Teletubby