FLKS für Naturbau

  • Hallo Imkers,
     
    ich habe übers WE einen FLKS nach Sabine's Methode gebildet.
    Eine schon gut entwickelte Weiselzelle habe ich im Restvolk gelassen, vermutlich wären die mir nen Tag später abgedampft.
     
    Die Bienen sind aber nicht sorecht zu einer Traube zusammen gegeangen, viele sind auf der unterliegenden Folie geblieben. Ich habe dann alle Bienen (die kleine Traube und die vielen auf der Folie) nach c.a. 1 Stunde in eine Beute mit Rähmchen und Anfangsstreifen und auch gleich Futter aufgesetzt. Jetzt kommen die Zweifel :confused:.
     
    Frage: Welche Bedingungen müssen vorhanden sein, damit sich eine Menge Bienen als Schwarm definiert und sich der der Bautrieb ausprägt ?
     
    Ich habe irgendwie die Befürchtung, dass die nicht richtig zu bauen anfangen. Soll ich vorsichtshalber doch ne leere Wabe reinschieben??
    Es ist mein erster Naturbauversuch.
     
    Wäre dankbar für Euren Rat!
     
    viele Grüsse und schönen Nachmittag
    Gerhard

    Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich so sicher und die Klugen zweifeln so sehr.

  • Hallo Imkers,
     
    ich habe mich Euren Rat entprechend, auf meine Finger gesetzt, bis gestern. Dann hab ich mal einen Blick durchs Hinterfenster riskiert, Imker sind eben Voyeure. So wie die Mädls gesoffen haben, musste da ja ne geile Party abgehn.
     
    Ich war total überrascht, wieviel die innerhalb dieser kurzen Zeit ausgebaut haben, aus dem Nichts. Es sieht bis jetzt alles sehr gut aus. Ob die KÖ schon aktiv ist, konnte ich so leider nicht feststellen, aber ich bin da optimistisch. Vermutlich wird mir das Volk erstmal schrumpfen.
     
    Jedenfalls, Danke!, an Alle, die mich bei meinen ersten Naturbauversuch mit Ratschlägen und fachlicher Kompetenz unterstützen.
     
    viele Grüsse
    Gerhard

    Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich so sicher und die Klugen zweifeln so sehr.

  • Hab jetzt noch ne Frage:
     
    mir ist aufgefallen, dass sie nicht in der Rähmchenmitte anfangen zu bauen, sondern alle auf der gleichen Seite.
    Das ist schon ok, oder?
     
    Ausserdem würde mich interessieren, wann die KÖ normalerweise in Eilage geht. Fängt die sofort an, oder nach 3 Tagen, oder erst wenn mal so ne Wabe fertig ist?
     
    viele Grüsse
    Gerhard

    Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind sich so sicher und die Klugen zweifeln so sehr.