Mein erster schwarm

  • Hallo zusammen ich bin ein Anfänger aus der schweiz.
    Ich habe mir im winter 2/3. langstroth beuten gebaut.
    letzten sonntag bekam ich von einem imkerkolegen meinen ersten schwarm geschenkt. Nun bauen sie eifrig aber am rand der beute. meine frage, solltensie nicht in der mitte bauen? :Biene:

  • Hallo hajk,



    das ist völlig normal, die Bienen haben so ihre eigenen Vorstellungen. Wenn du in die Mitte der Beute bzw Zarge eine ausgebaute Wabe gehangen hättest, würde die Königin dort mit größter Wahrscheinlichkeit anfangen zu stiften und das Brutnest wäre in der Mitte.
    Bei meinen Segebergern sitzen die auch immer auf einer Seite, wo die Morgensonne aufgeht, hat aber keinen Einfluss auf die Honigleistung.
    Willkommen im Forum, viel Glück und immer eine geschickte Hand für alle Arbeiten.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)