Kunstschwarm

  • Hallo,


    eigentlich wollte ich einige Kunstschwärme von meinen Völkern machen um mit diesen mal Naturbau auszuprobieren. Aber keines meiner Völker hat bis jetzt Weiselzellen ausgezogen. Sollte ich noch abwarten oder trotzdem einen Kunstschwarm mit der alten Königin machen?


    Vieel Grüße
    Jonas

  • Hallo,
    ich hab keine Lust zu suchen , wo Bensheim liegt. Wenn es eine eher kühle Region ist oder die Völker nicht so irrsinnig groß eingewintert waren, kann das noch kommen. Ich würd noch einen Moment warten. Bei uns sind auch erst die wirklich schwarmfreudigen Völker ausgezogen. Zumal bei dem Wetter der letzten Tage. Bienen lehren Geduld. Fällt mir auch schwer.

    Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann. (Mark Twain)

  • Hallo, Jonas,
    dieses Problem haben sogar die Naturbauimker, daß die Schwärme so gar nicht losgehen
    wollen. Bezw., daß keine Weiselzellen angelegt werden.
    Es ist noch zu früh für den BIEN.
    Aufgrund der warmen Witterung ist die Natur förmlich "explodiert", sie richtet sich
    nach Wärme und reagiert leichtsinnig?
    Der BIEN kann das zwar ausnutzen, hat aber seinen Rhythmus, was die Abfolge der
    Brutzeiten und Flugzeiten betrifft.
    In diesem Jahr hinken die Bienen der Entwicklung der Natur hinterher.
    Es ist gerade Anfang Mai, erzwingen würde ich nichts.
    Aber nach dem Entwicklungsstadius (Zeit-plus guter Tracht) werden die Völker
    demnächst "explodieren". Dann kommt eine große Schwarmzeit.
    Nach meinen Aufzeichnungen: Schlüpfen-Innendienst-Flugbiene, ist die hohe
    Zeit des Schwärmens um den 20. Mai.
    Das entspricht 12 Wochen nach der Märzbrut. Ich rechne immer im 3-Wochen-Zyklus.
    Sehr gewagt, was ich hier schreibe. Aber die Erfahrung lehrt.


    Liebe Grüße, Udo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo

  • Hallo, luxnigra,
    wann ich dir helfen kann, fiier ein dunkles Beienvollek zu besorgen, riefste mi.
    Y-a -t`il toutes des contactes ici, je pense. Cherchez! :-)
    Das zu meinen letzelburgischen Sprachversuchen.
    Ich glaub auch, daß wir viele Schwärme kriegen, nur die Situation mit den Varroa-
    Milben ist unsicher/unklar.
    Mein Besuch mit Mopped steht an.
    Liebe Grüße, Udo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo

  • Hallo,
     
    eigentlich wollte ich einige Kunstschwärme von meinen Völkern machen um mit diesen mal Naturbau auszuprobieren. Aber keines meiner Völker hat bis jetzt Weiselzellen ausgezogen...
    Jonas


     
    Das Wort "Kunstschwarm" ist der falsche Begriff!!
    VVS wäre richtig:wink:
     
    Der
    Drohn
    der nicht weiß wie Deine Völker sitzen:confused:

  • Ich werd bekloppt, gestern 6 von 8 Völkern kontrolliert und jetzt komm ich zu den Bienen und hinter den Beten in den Brennesseln liegt ein Schwarm halb auf dem Boden halb in der Luft:confused: Jetzt ist er in der Kiste. Ich dachte es wäre schwierig einen Schwarm vom Baum zu holen aber von der Erde auffegen ist auch nicht einfach.


    Gruß Jonas

  • Warum kontrollieren? Warte auf den Vorschwarm, ernte ihn, und teile innerhalb der nächsten 5 Tage das abgeschwärmte Volk in Ableger auf. So hast du ständig junge Völker, die, wenn sie entmilbt wurden, in höchstem Masse gesund sind. Von denen die im ersten Jahr nicht schwärmen, vermehrst du, die anderen ziehst du auch auf, um sie bei Trachtbeginn mit den guten zu vereinigen und deren Trachtbereitschaft zu erhöhen.