Wachsschmelzen mit Rotlichtlampe?

  • Hat einer von euch das schonmal versucht?
    Das mit der Lampe die man zur "Wärmebehandlung" einzelner Körperpartien nutzt?
    Würde mich mal interessieren ob das auch klappt.
    Mit entsprechendem Unterbau etc. pp.

    Alle Angaben ohne Gew(a)ehr ;) / Gruß Chris

  • Nöö :cool:
    Aber probier es doch mal.
    Kannst ja nächstes Jahr bescheid sagen wie es war.
    Wenn Du dann schon fertig mit Ausschmelzen bist :wink:


    Ich denke das dieses Hobby schon genug Zeit bindet.
    Also sollte man sich unötige Spielereien ersparen,
    und möglichst effizient Arbeiten.

  • jo ich glaub aich das die 100W Wärmeleistung der Glühlampe nicht ausreichen um schnell genug die Waaben zu erwärmen..
     
    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....