Absperrvorrichtung für Begattungseinheit auf Belegstelle

  • Hallo ImkerInnen,
    wer hat ein gutes Abspergitter bzw. ein System für Drohnen und Königinnen bei Begattungseinheiten auf einer Belegstelle? Ich benutze Miniplus in Holz + Hartschaum. Gibt es was fertiges, oder habt ihr euch was besonderes zusammengebastelt? Über eine pfiffige Lösung die ihr für euch gefunden habt und mir mitteilen könnt, wäre ich erfreut.
    Vielleicht gibt es ja den Einen oder Anderen der davon auch profitiert.


    Es
    grüsst
    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance


  •  
    Hallo beehead. Deine Drohnen sind auf Belegstellen nicht erlaubt !
    Müssen ausgesiebt werden !
     
    Mit imkerlichem
    Gruß Josef

    Buckfast . 10 Völker . DNM Holzbeuten 13 ner Zargen . Dadant US Frankenbeute. Königinnenzüchter.

  • derbocholter ,
    ach nee, das ist mir aber..... auch nicht neu.
    Aber das Gitter ist Vorschrift und es muss dran sein. Das ich keine Drohnen bringen darf ist klar, aber die Belegstellenbetreiber wollen ganz auf Nummer Sicher gehen. Die Konstruktion...
    Flugloch zu
    Flugloch für Bienen auf + Kö + Drohnen zu
    Flugloch für Bienen + Kö auf für Drohnen zu


    Wie ich das möglichst einfach für MiniPlus verknüddelt kriege, um das gehts.


    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

  • Hallo Beehaed,
     
    ich mache das so. Es gibt Absperrgitter durch diese können keine Drohnen und keine Königin durch und solche durch die kann die Königin durch aber keine Drohnen. Wenn du einen Holzboden hast, dann kommt das Erste innen in den Holzboden. Will Königin und Drohn raus geht das nicht. Auf der Belegstelle wird dieses durchgestoßen und das Zweite außen angebracht. Die Plastikabsperrgitter, welchem Kö. durchlassen und Droh. absperren sind teuer. Das ist bei Miniplus echt nicht gut gelöst. Ich habe Holzböden gemacht mit Schiebern aus alten Zeiten. Leider erfüllen diese die Bedingungen der Belegstelle nicht. Man könnte sich evtl mitden runden Beschlägen der EWK behelfen. Ich ändere meine nur Drohnenabsperrgitter so ab, dass ich sie in die Bleche reinschieben kann.
     
    Gruß Remstalimker nicht Remsi

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo Krawi, äh Remstalimker,
    du hast verstanden um was es geht, Danke. Ich habe genau das Problem und es ist ein schei... Gefummel. Ich hab gehofft, dass jemand was bessers weiß.
    Ich schicke dieses Jahr meine Minis mit einem Sammeltransport auf den Hausberg und du kannst dir Vorstellen, dass ich dem Kollegen die Sache so einfach wie möglich machen möchte, auch im Sinne meiner Bienen.
    So ein einfaches Drohnengitter kostet 5€ und das ist ja nur eine Teillösung.
    Ich hoffe mir fällt noch was ein oder es hat hier jemand den Stein der Weiseln, äh Weisen schon gefunden.


    Was macht die Tracht? Kommt was rein?
    Bei mir immer noch erstaunlich wenig, im Gegensatz zu den Bienen, die sind schon reichlich vorhanden, es ermangelt an dem süßen Honigtau. Ich steh aber auch nicht im Raps. Danke für deinen Tipp, so war zwar auch mein Wissensstand, aber es beruhigt mich ein wenig, dass so ein "alter" Hase wie du auch keine Patentlösung hat.
    Es grüsst
    den Krawi
    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von beehead () aus folgendem Grund: RS

  • Lieber Eisvogel, es geht nicht darum Drohen mitzunehmen oder warum das Gitter da sein muss, sondern wie von mir beschrieben, wie man diese Vorrichtungen am einfachsten ohne gefummel anbringen kann. Es gibt anscheinend nix fertiges, aber vielleicht jemand der sich was gutes ausgedacht hat. Den brauch ich, wenn der so gut ist es zu beschreiben.


    bee:confused:

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

  • Lieber Bee entschuldige,
    da habe ich wohl etwas in den falschen Hals bekommen, man könnte auch sagen schlecht hingeschaut.:oops:
    Gruß Eisvogel

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Hallo Beehaed,

    Zitat

    Was macht die Tracht? Kommt was rein?

    so wie das Wetter ist kommt was rein. Könntest ja bei den Waagen der BW-Landesverbände reinschauen. Fr. = 3,0; Sa = 1,9; So = 1,9; Mo -1,0 und Di 0,0. Waagvolk will schwärmen. Nach 8-tägigem Zellenbrechen habe ich handfeste Maßnahmen ergriffen.
     
    Das Problem ist einfach, du machst Arbeitsteilung und weißt nicht ob der Kollege dein System kapiert. Mein erstes Miniplus ist geschwärmt, weil ich Rückschlüsse aus den Wirtschaftsvölkern gezogen habe. Styropor ist wohl besser bei der Überwinterung.:roll:
    Gruß
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Remstalimker ,


    hast du Carnies? Da hast du grad aber ne Menge zu tun. Meine Buckies bestiften keine einzige W-Zelle... noch nicht.:-D
    Ich zweifle die Wag- Daten immer etwas an, aber wenn du die bestätigst dann glaub ich es. Bei mir war letzte Woche auch guter Flugbetrieb und ich hoffe der kommt jetzt mit der Sonne wieder in die Gänge.
    Was die Minis angeht, finde ich die Schaumbeute einfach etwas unsympatisch und zumindest im Winter. Da ist immer viel Feuchtigkeit in der Beute , das hab ich bei denen aus Holz nicht. Überwintert haben aber beide gut, hab kein Volk verloren. Was für Styropor spricht ist das Gewicht und das alles gut ineinander passt. Preislich geben sie sich nix.


    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

  • Hallo Beehaed,
    ich sage es nicht gerne. Die Buckies wollen schwärmen und ein vermutetes Carnicavolk verhält sich ruhig und baggert. Auch meine Pressingvölker bitzeln schon. Bei uns war es auch lange kalt und dann kam plötzlich der Frühling. Die Waagdaten stimmen schon. Die Zunahmen des Waagvolkes sind im Honigraum. Es ist aber ein mittleres Volk. Das Carnievolk hat den ersten Honigraum voll. Ob das nicht ein Monti ist? Sicher. Jetzt muss ich dringend MW gießen. Kam seither nicht dazu.
     
    Gruß
    Remstalimker, auch als Krawallimker beschimpft


    Zur Info, ich bin bei BF Süd.

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo, hat hier jemand noch was zu meiner Anfrage bezüglich der Absperrung auf den Belegstellen?
    Wäre schön, wenn sich jemand dazu äußern könnte.
    in
    freudiger
    Erwartung
    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance