Dokumentation bei Bienenvergiftungen

  • Das ist sehr interessant! Der Mais, der hier gerade aus der Erde schaut, zeigt deutlich Guttation... zu den verschiedensten Tageszeiten. Ich habe allerdings noch keine Biene dran sehen können...



    Gibt es derzeit denn überhaupt noch mit Clothianidin gebeiztes Saatgut im Umlauf? Wie sieht es im Rest der EU aus, ist das überall verboten oder nur in Deutschland?

  • Hi Honigfuchs,
    es ist bestimmt noch mit Clothianidin gebeiztes Saatgut im Umlauf.
    Ausbringung ist zwar verboten, aber .............da war doch noch was, das Geld gekostet hat, und übriggeblieben ist!!
    Das erlaubte Mesurol ist aber nicht ungefährlicher.
    Wenn du Gutation siehst, zupf doch mal ein Pflänzchen, und stecks mit ein paar Bienen in ein Glas.
    Es wird so gut wie gar nicht kontrolliert, selbst in Landwirtschaftsforen wird sich darüber beklagt:
    "Mein Nachbar, der nicht umgerüstet hat(auf zugelassene Aussäemaschinen)hat einen Kostenvorteil"
    Da geht es um Umrüstungen mit ganz schön hohen Kosten.
    Und wieviel Saatgut illegal,z.B. aus Österreich besorgt wird weiß auch keiner.
    In Italien und Frankreich ist es auch verboten.
    Aber da wurde von Deutschland aus, die letzten Jahre, illegal eingeführt.
    Wo kein Kontrolleur, kein Kläger, kein Richter.
    "Der Rubel rollt , es jubeln die Banditen"
    Gruß
    Helmut