Schwarmverhinderung!

  • Hallo zusammen!


    Bin ja noch ein arger Frischling und habe zu dem Thema Schwarmverhinderung ja schon einiges gelesen.
    Heute habe ich dann von einem Imker erfahren das er einfach unten in die Beute ein Absperrgitter einlegt und damit das schwärmen verhindert.
    Was haltet ihr von dieser Methode!


    :confused:


    Mfg

  • Ziemlich radikale Methode! Dürfte dem Bien einiges an Stress verursachen! :-(

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • Also ich weiss nicht. Ich bin zwar auch neu, aber ich könnte mir vorstellen, das das zu grosser Unruhe im Volk führt. Sie wollen, aber können nicht. Evtl sind mehrere Weiselzellen vorhanden die auch schlüpfen und dann ist Krieg in der Kiste, der sich dann von selbst irgendwann erledigt, und es eine Siegerin gibt.
     
    Vorteil wäre, dass immer die momentan stärkste Königin überlebt. Aber siehe (*)
    Nachteil wäre, das man nie wüsste, von wann welche Königin stammt.
    Das sich daraus ergebende Problem wäre meines Erachtens, das eine neue Königin keine Chance zum Hochzeitsflug hat. Das paaren mit möglichst vielem genetisch unterschiedlichen Drohnen fällt ja dann auch irgendwie schwer.
    Als Resultat würde ich sagen, das diese Königin evtl im Stand von wenigen genetisch gleichen Drohnen begattet wird.
    (*)Dies hätte also dann zur Folge, das Du letztendlich legeschwache Königinnen hast.
     
    Auch das rauszerren von Müll fällt Deinen Damen ja dann schwerer.
    Erfahrene Imker werden sicher mehr wissen, waren mal so einfach Vermutungen!


    Wenn Du merkst, dass Dein Volk superstark ist, dann mach doch lieber nen Ableger:
    http://www.imkerforum.de/showthread.php?p=188758&posted=1#post188758


    Dann haben sie doch wieder neue Waben, die sie ausbauen müssen - was zu tun - mehr Platz, weniger Schwarmtrieb, oder er erlischt ganz, oder irre ich?
     
    LG Marc

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Marcx123 () aus folgendem Grund: Zusätz mit dem Ableger

  • Hallo Zusammen,
    ich habe ja schon manches gehört, aber ein Absperrgitter auf dem Boden unter der untersten Zarge (so war’s doch gemeint?) das ist mit Abstand das Unsinnigste. Was will man denn damit verhindern?
    Die Drohnen verstopfen innerhalb kürzester Zeit das Gitter und das Volk verbraust.
    Eine zweite Möglichkeit ist, Weiselzellen werden gepflegt und das Volk will schwärmen; wieder wird es mit großer Wahrscheinlichkeit zum verbrausen kommen.
    Selbst bei der unwahrscheinlichsten Variante, dass ein Kampf im Volk, wie Marc es beschreibt, entsteht und eine unbegattete Kg bleibt übrig. Im Kasten wird keine Kg begattet. Als auch hier das Volk stirbt.
    Lass die Finger von einer solchen Lösung. Mach Ableger oder Schwarmvorwegnahme oder was sonst noch für Möglichkeiten gibt. Aber kein Absperrgitter auf den Boden.
    Gruß Eisvogel
     

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  • Also, wenn eine Königin im Volk nicht begattet wird, wäre auch immernoch die Chance da das eine neue unbegattete gewinnt, dann aber nicht auf Hochzeitsflug gehen kann....
    In meinen Anfängeraugen ist ein Absperrgitter zur Schwarmverhinderung auch unsinnig.
     
    Lg M.

  • Hallo Miteinander,
    diese Methode führt mit ziemlicher Sicherheit zu einen Ergebnis:
    ein total weiselloses Volk, drohnenbrütig mit Afterweiseln und ein Kandidat zum Ausräubern, mit der Gefahr, das es auf den ganzen Stand übergreift.
    Es gibt genügend Methoden, um Schwärme vorzubeugen und/oder zu verhindern.
    Mein Favorit ist das Umweiseln mit der 2 X 9 -Methode.
    Wenn ein gutes vermehrungswürdiges Volk schwärmen möchte, mache ich auch schon mal Ableger daraus.
    Dies als Alternative.
    Nochmal zurück zur Absperrgittermethode.
    Frag den Imkerkollegen mal, wie er denn wieder zu einer Königin für dieses Volk kommt.
    Wer A sagt, sollte auch B sagen.
    A ist das mechanische Verhindern des Schwarmabganges.
    B bleibt die Frage nach der neuen Königin.
    Aud diese Antwort warte ich gespannt.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Wie sagte doch mal jemand. Die sicherste Methode einen Schwarm zu verhindern ist die Königin raus zu nehmen (Ableger) und das Volk ne neue Weisel ziehen lassen.
    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

  • Hallo zusammen,


    die Aussage Absperrgitter unter die unterste Zarge ist wieder so ein typischer Spruch eines genervten oder überforderten Altimkers gegenüber einem wissbegierigen Jungimker.
    Hallo beehead, dein Zitat stammt so oder so ähnlich von Br. Adam.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-