Probeimkern in meiner Nähe?

  • Hallo an Alle,


    Ich habe vor Kurzem angefangen mich für die Imkerei zu Interessieren und auch schon 2 Bücher gelesen. Nun wollte ich gerne auch ein paar "praktische Erfahrungen" machen - um zu sehen ob ich überhaupt zu Bienen passe.:Biene:


    Als ich mich im Internet bei meinen umliegenden Imkervebänden umgesehen hatte, fand ich schnell das Angebto des "Probe-Imkerns".


    Das kling echt gut und ist für einen Einsteiger bestimmt genau das Richtige.


    Leider hätte man sich da bereits im März anmelden müssen (leider schon zu spät :-()


    Nun meine Frage: Gibt es in meiner Nähe eventuell einen Imker, dem es Freude machen würde, mich ein wenig in die Imkerei einzuführen?
    Mich ab un and mal mit zu nehmen, zu seinen Bienen, und um mir einfach mal die "Basics" zu zeigen?


    Zu mir: Ich bin 24 Jahre alt, voll Berufstätig (schrängt leider die Zeit etwas ein) und Wohne in Hochheim am Main (65239).


    Ich habe noch GAR KEINE Erfahrung mit Bienen.
    Aber ich bin nicht allergisch und habe normalerweise einen guten Draht zu Tieren.
    Aber wie gesagt - mit Bienen (oder Insekten allgemein) hatte ich noch keinen wirklichen Kontakt.


    Also wenn ein Netter Imker in meiner Nähe mir die Freude machen würde, mich ihn begleiten zu lassen, dass fände ich wirklich super.
    (Ansonsten müsste ich leider bis nächstes Jahr warten)


    Vielen Dank im Voraus


    Gruß
    Posey

  • Ich würde da in dem Verein trotzdem einfach noch mal fragen ob sich da nicht was machen läßt. Imkervereine sind normal immer interessiert an Nachwuchs.
    Das ist meines Erachtens der beste Weg.

    Gruß Otto Übrigens:Wenn man etwas will, findet man Wege! Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!