Imker-Paten verrückt gemacht...

  • Hatte heut vormittag einen Anruf von meinem "Imkerpaten":
     
    "Du, horch mal, mich hat dein ständiges Reden über Magazine bissel verrückt gemacht. Bin am Sonntag deshalb mal zu dem und dem gefahren, und habe mir dessen Magazine angeschaut. Hab mir auch die Bienen und Brutnest zeigen lassen.
    Muss sagen, bin sehr überrascht. Positiv. fast durchweg auf drei Zargen, alles starke Völker.
    Wir machens so, wie du anfänglich wolltest. Besorg Dir Magazine in DNM, ich mach sie dir am Wochenende voll...."
     
    Da sag mal einer noch was gegen die alten Imker. Und "mein Imker" ist hier im Umkreis der älteste mit 83. Die anderen, mit denen ich in der letzten Woche und am Wochenende sprach, hatten nur Gründe gegen Magazine. Der alte Herr ist losgefahren und hat sich vor Ort informiert.
     
    Erzgebirgler
    (bin ein bisschen froh..)

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)


  •  
    Wird es wohl nicht tun, die Zargen sind ihm zu schwer. Aber Interesse hat er, das merk ich.
     
    Erzgebirgler

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Äh,
     
    dieses Problem ist bei uns schon vor 40 Jahren gelöst worden. Allerdings auch das DN-Problem.
     
    Gruß
    Remstalimker


     
     
    40 Jahre.... irgendwie ne magische Zahl:lol:.
     
    Wie wurde das Problem gelöst? Vor allem das DN- Problem?
     
    Erzgebirgler

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Es wurde einfach das beste System eingeführt!
    Dadant, was sonst.:-D
     
    bee:-D


     
    Dadant.... Sicher gut, aber warum nicht gleich Langstroth?
     
    Der Bruder Adam führt da auch nicht viel aus dazu in "Meine Betriebsweise", warum er auf Langstroth verzichtet. Hätte ja Langstroth Jumbo erfinden können.
     
    Grüße
    Erzgebirgler

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Weil Dadant mod hat die Rähmchenlänge von LS und die Höhe von 28 und zerquetschte.
    Die Honigraumzargen sind meist 2/3 LS.
    Dadant mod ist LS Jumbo ;)
    Der Herr Kehrle verzichtete deswegen auf LS im Brutraum weil LS 1/1 Zargen (irgendwo 24 cm hoch) ihm zu klein sind.
    Schau mal da http://www.magazinimker.de/kom…eme/raehmchensysteme.html .
    Der Herr Kehrle benutzte auch 12 Dadantwaben anstatt 10.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"


  •  
    Und das hat mich die ganze Zeit verwirrt. Das Innenmaß der mod. Dadantbeute ist wohl genauso wie wie Langstroth, jedoch habe ich von diesem 12- Wabensystem ala Karl Kerle geschlossen, dass das "richtige" Dadant wieder was anderes ist. Denn der Langstroht ist ja von seinem 10 Wabensystem nicht abgewichen und hat die Anpassung an Tracht und Volksstärke mit den Rähmchenhöhen gelöst.
     
    Was machen nun die Demeter- Imker? haben die Dadant mod. oder 12 Waben?
     
    Gruss
    Erzgebirgler

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Und weil der Dadantbrutraum der Kugelform, die die Bienen ein nehmen am nächsten kommt. Zumindest bei den Magazinen.
    beehead


     
    Damit ist aber wieder der Brutraum mit 12 Waben gemeint?
     
    Gruss
    Erzgebirgler

    Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, ist vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. (afrik. Sprichwort)

  • Der Dadantbrutraum ist höher wie bei Langstroth, das macht den Unterschied und der ist zumindest aus meiner Sicht wichtig.
    Aber man kann in allem imkern.
    beehead

    give bee`s a chance- all together now- give bee`s a chance

  • Ich begebe mich zwar jetzt aufs Glatteis weil ich mich jetzt auf die Schnelle nicht informiert habe aber Dadant mod bedeutet glaube ich nur, dass da in der Länge irgendwas verkürzt oder verlängert wurde damit das auf die Länge von LS kommt also 48.2cm (man möge mich bitte korrigieren falls ich da falsch liege).
    Ob nun die 12 Rähmchen oder die 10 Rähmchen Bruträume besser sind oder nicht mag ich nicht beurteilen (da bekommst du sicher noch Antwort). Vielleicht teste ich das ja mal irgendwann. :) 
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"